VORSCHAU
PRESSETERMINE
Wiener Rathaus: Arkadenhof und Volkshalle
24.04.2014 00:00
"Themenraum"
24.04.2014 00:00
Spital Emmental
24.04.2014 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO

IR Nachrichten
23.04.2014 18:45 conwert Immobilien Invest SE
23.04.2014 13:30 Sunways AG
23.04.2014 12:00 TC Unterhaltungselektronik AG


WETTER
Graz: heiter
21°
Innsbruck: heiter
21°
Linz: wolkig
21°
Wien: heiter
22°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
BUSINESS
Mi, 09.09.1998 09:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts19980909007 Computer/Telekommunikation, Unternehmen/Finanzen
Pressefach Pressefach

DATAKOM übernimmt das Kunden-Frame Relay Netz von Siemens

Zusammenarbeit bei Frame-Relay Netzdienstleistungen erweitert

Wien (pts007/09.09.1998/09:00) - Österreichs führender Datenkommunikationsanbieter, die DATAKOM AUSTRIA, und die Siemens AG Österreich erweitern Ihre bestehende Zusammenarbeit bei Frame-Relay-Netzdienstleistungen. Ein entsprechender Vertrag wurde kürzlich von Siemens Vorstandsdirektor Dipl.Ing. Eduard Uhl, Siemens Abteilungsdirektor Mag. Dr. Harald Wasserburger, DATAKOM Generaldirektor Dipl.Ing. Kurt Martinek und DATAKOM-Vorstandsdirektor Dkfm. Franz Schullerunterzeichnet.

Das bestehende Frame Relay Netz der Siemens AG Österreich wurde von der DATAKOM AUSTRIA am 8. Juni1998 übernommen. Die Betreuung der Kunden erfolgt weiterhin durch das Customer Care Center von Siemens, die Frame Relay Anschlüsse werden ab sofort von der DATAKOM zugekauft. http://www.siemens.at

Bei neuen Kundenangeboten greift Siemens bereits auf die Frame Relay Dienstleistungen der DATAKOM in Form einer Resellervereinbarung zurück. Damit bietet Siemens seinen Kunden die Möglichkeit, flächendeckend die WAN Frame-Relay Dienstleistungen der DATAKOM AUSTRIA im Rahmen von Telekommunikationsgesamtlösungen zu nutzen.

Die Siemens Gruppe zählt mit 20.000 Mitarbeitern zu den größten Arbeitgebern und Hightech Leadern in Österreich. Einer der Schwerpunkte ist dabei der Bereich Telekommunikation und Vernetzung. DATAKOM AUSTRIA, eine 100%-ige Tochter der Telekom Austria AG ist auf die Installation und Wartung von Netzwerken sowie auf Datenbank- und Informationsdienste spezialisiert. 750 Mitarbeiter erwirtschafteten 1997 einen Umsatz von 3 Mrd. Schilling.

Information: Gustav Soucek, Datakom Austria GmbH, Wiedner Hauptstraße 73, 1040 Wien, Tel. 01/50145-356, Fax DW 319, E-Mail: gustav.soucek@datakom.at Internet: http://www.datakom.at

(Ende)

Aussender: Telekom Austria
Ansprechpartner: Gustav Soucek
Tel.: 01/50145-356
E-Mail:
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
PRESSETEXT.TV
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising