VORSCHAU
PRESSETERMINE
SIX Swiss Exchange
27.07.2016 00:00
Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz
27.07.2016 00:00
LBS Haus
27.07.2016 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: heiter
29°
Innsbruck: Gewitter
26°
Linz: wolkig
26°
Wien: heiter
31°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
HIGHTECH
Di, 22.12.2015 12:10
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20151222019 Forschung/Technologie, Unternehmen/Finanzen
Pressefach Pressefach

eQventure und European Investment Funds investieren in Grazer STIRtec GmbH

Technologieführer verfügt nun über ausreichende Mittel für ein beschleunigtes Wachstum
Gründer
Gründer
[ Fotos ]

Graz (pts019/22.12.2015/12:10) - Die STIRtec GmbH http://www.stirtec.at , ein schnell wachsendes Technologie-Unternehmen aus Graz, teilte heute den erfolgreichen Abschluss einer Finanzierungsrunde mit. Die Investition stellte der Wachstumskapitalgeber eQventure zusammen mit dem European Investment Fund ("EIF") über den aws Business Angel Fonds zur Verfügung. Insgesamt stehen dem Unternehmen nun Investitionsmittel in siebenstelliger Höhe für ein beschleunigtes Wachstum im internationalen Markt zur Verfügung.

STIRtec ist Technologieführer im Bereich des Friction Stir Welding (Rührreibschweißen). Dieses innovative Fügeverfahren ist in vielen Bereichen dem konventionellen Schmelzschweißen überlegen. Zahlreiche Werkstoffe, die bisher als "nicht verschweißbar" eingestuft wurden, können jetzt verbunden werden. Darüber hinaus lassen sich zukünftig moderne hochfeste Werkstoffe ohne Verringerung der Festigkeit mittels einer neuen patentierten Stirtec-Technologie verschweißen.

Die Friction Stir Welding Technologie hat großes Potential. Speziell im Leichtbau oder wenn hohe Bauteilfestigkeit und hohe Fertigungs- und Prozessqualität gefordert sind, ist STIRtec weltweiter Lösungsanbieter.

Enorme Nachfrage besteht in den Branchen Automobil und Nutzfahrzeuge, Schienenfahrzeuge, Luft- und Raumfahrt, Energie, Prozess- und Verfahrenstechnik und im Sondermaschinen und-Anlagenbau.

Das Know-how von STIRtec basiert auf jahrelanger wissenschaftlicher Forschung, gepaart mit der erfolgreichen industriellen Umsetzung von zahlreichen Industrieprojekten mit namhaften Kunden.

"Mit unseren Investoren haben wir neben Kapital auch erfahrene Unternehmer an unserer Seite. Gemeinsam werden wir STIRtec zum Marktführer im Bereich Friction Stir Welding aufbauen.", so Dr. Thomas Weinberger, CEO der STIRtec GmbH.

Über STIRtec
STIRtec ist Technologieführer im Bereich Friction Stir Welding (Rührreibschweißen) aus Graz/Österreich. Der Schwerpunkt liegt in der Entwicklung und industriellen Umsetzung dieser Technologie. Die Kernkompetenz liegt neben intensiver F&E in der Lieferung von Technologie, Maschinen sowie verketteten Fertigungsanlagen und Werkzeugen im Bereich Friction Stir Welding.

Stirtec ist ein ganzheitlicher Anbieter von Technologie und Komplettlösungen aus einer Hand, um die Vorteile von Rührreibschweißen mit Kompetenz und Qualität für alle Fertigungsunternehmen nutzbar zu machen. Das Unternehmen wurde 2013 von DI Gunter Figner und Dr. Thomas Weinberger gegründet.

Über eQventure
eQventure bietet Technologieunternehmen neben Wachstumskapital ein starkes Netzwerk und rasche, tatkräftige Unterstützung in allen Situationen des Unternehmensauf- und umbaus an. Hinter eQventure stehen erfolgreiche Unternehmer und Business Angel, die ihr selbstverdientes Geld und Know-How in wachstumsorientierte Unternehmen investieren. Bei Technologieinvestments ist in der Regel der European Angel Fund mit Sitz in Luxemburg, beraten durch den European Investment Fund, als Co-Investor beteiligt.

(Ende)

Aussender: STIRTEC GmbH
Ansprechpartner: Dr. Thomas Weinberger
Tel.: +43 316 309843
E-Mail:
Website: www.stirtec.at
STIRTEC GmbH
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
PRESSETEXT.TV
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising