VORSCHAU
PRESSETERMINE
DIW Berlin, Schumpeter Hall
18.12.2014 00:00
Bei Mirjana Anastasijevic
18.12.2014 00:00


IR Nachrichten
18.12.2014 14:00 Schutzgemeinschaft der Kapitalanleger e. V.
18.12.2014 12:30 Teak Holz International AG
18.12.2014 07:45 SANOCHEMIA Pharmazeutika AG


WETTER
Graz: wolkig
Innsbruck: Regenschauer
12°
Linz: stark bewölkt
Wien: wolkig
10°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
HIGHTECH
Fr, 16.11.2012 10:30
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20121116009 Bauen/Wohnen, Produkte/Innovationen

Kostengünstiger Massiv-Holzbau für Qualität mit Elementbau-Vorteilen

Brettstapel-Massivholz-Module von SidlerHolz.ch überzeugen mit Kosteneffizienz
Sidler Brettstapel Massivholz-Module 11A
Sidler Brettstapel Massivholz-Module 11A
[ Fotos, PDF ]

Oberlunkhofen (pts009/16.11.2012/10:30) - Bei Gewerbebauten, öffentlichen Bauten, Ein- und Mehrfamilienhäusern eignen sich Brettstapel, die Massivholz-Bauteile für Wände, tragende Geschossdecken und Dach-Module besonders gut. Die gedübelten Brettstapel-Module, vom Schweizer Hersteller Sidler Holz, sind qualitativ überzeugend (leimarm oder leimfrei) und kostengünstig dank automatisierter Vorfertigung. Wie die massgenau gefertigten Massivholz-Wände und -Decken minutenschnell montiert werden, zeigt das aktuelle Beispiel: der Hausbau des Geschäftsführers Erich Sidler für seine eigene Familie. Wie bei der Sidler Holz AG üblich, wurde auch das eigene Haus in Zusammenarbeit mit einem regionalen Holzbau-Unternehmen (Köfler Holzbau, Zwillikon) montiert.

Für sein eigenes Haus hat der Geschäftsführer der Sidler Holz AG, zusammen mit einem regionalen Architekten und einem regionalen Holzbau-Unternehmen, das neue Massivholzhaus so geplant, dass seine Wünsche als Bauherr und Besitzer möglichst kostengünstig realisiert werden konnten.

Kostengünstiger Massiv-Holzbau mit Brettstapel-Modulen SidlerBST®

Bauten mit automatisiert vorgefertigten, gedübelten Brettstapel-Modulen SidlerBST® können einfach und bedarfsgerecht durch die Architekten nach den Wünschen der Bauherrschaft geplant werden. Die Sidler Holz AG bietet Planungs-Support, bereits ab dem frühen Stadium.

Qualität nach Mass und Kosteneffizienz garantiert

Wie das aktuelle Beispiel und Erfahrungen mit früher beschriebenen Gewerbe-, Einfamilien- und Mehrfamilienhaus-Bauten (1) zeigen, ist das Bauen mit leimfreien oder leimarmen Brettstapel-Modulen SidlerBST® sehr kosteneffizient.

Die Kosteneffizienz zeigt sich in:

- sehr guter Wohnqualität und Ambiance (Besichtigungen nach Vereinbarung jederzeit möglich)

- Nachhaltigkeit sowie Wertstabilität von Massivholz-Wänden und -Decken

- Kosteneffizienz und Ersparnis beim Heizen, dank den Klima-ausgleichenden Eigenschaften von Massivholz

- Einsparung beim Infrastruktur-Bedarf (Lastwagenkran genügt meist für EFH-Bau) und durch kürzere Infrastruktur-Zeiten

- Zeitersparnis, dank Vorfertigung und raschem Baufortschritt (frühere Nutzung - früherer Ertrag aus Miete oder Eigennutzung)

- und vielem mehr.

Die Mehr-Erträge durch die raschere Nutzung und Einsparungen bei der Bauinfrastruktur erhöhen die Kosteneffizienz von Anfang an. Einsparungen bei den Heizkosten und beim längerfristigen Unterhalt, lohnen sich. Der Massivholzbau bietet zudem langfristige Werterhaltung dank qualitativ hochstehender Bausubstanz.

Praxis-Beispiel: Klima-Holzhaus mit vorgefertigten Massivholz-Modulen

Das Massivholz-Einfamilienhaus von Erich Sidler wurde im "Minergie P" Standard (für Null-Energie Verbrauch, d.h. es wird nicht mehr Energie verbraucht als photovoltaisch auf dem Dach mit der 10,8 kW Photovoltaik-Anlage selbst hergestellt wird). So entstand ein Klima-Holzhaus erster Güte.

Die fünf Bilder dieser Information (anklickbar unter dem Bild oben rechts) und das herabladbare PDF (mit zwölf Bildern, anklickbar am selben Ort) zeigen den Bauablauf und wichtige Details.

Vom früheren Gebäude konnten Grundmauern (Garage und Keller) übernommen werden. Anschliessend wurden mit SidlerBST®-Massivholz-Brettstapelmodulen die Wände und -Geschossdecken folgender Räume erstellt:

- im UG: 3 Wohnräume (Zimmer) , 1 Bad sowie 1 Technikraum für Komfort-Lüftung und Wärmepumpe

- im Hauptgeschoss je 1 Wohnzimmer, Küche, Büro, Eltern-Schlafzimmer, Bad und Gästebad

- im Estrich: Stauraum.

Alle Wohnraum-Decken bestehen aus SidlerBST® Sicht, d.h. mit der fein gegliederten Holzstruktur, die sich für Wohnräume bestens bewährt hat. Damit die Holzdecken nicht dunkel werden, sind sie weisslich lasiert und mit UV-Schutz versehen.

Die Sidler Holz AG fertigt die SidlerBST®-Brettstapel Massivholz-Module Automaten-gestützt in den eigenen Anlagen, die 2011 für rationelle Produktion ausgebaut wurden. SidlerBST wird eingesetzt für tragende Geschossdecken, tragende Wände, als Dachelemente sowie für Balkone und kleinere bis mittlere Holzbrücken. Sidler BST Geschossdecken erfüllen hohe Anprüche in Ästhetik, Statik, Schallschutz und Brandschutz.

Die Sidler Holz AG beliefert zudem die Holzbauer und Zimmereien in der Schweiz mit kostengünstigen Rahmenbaukanteln (RBK), KVH und anderen Leimholz-Produkten. Dank ausgebauter Produktion und der erweiterten RBK- und KVH-Linie, bietet die Sidler Holz AG noch kosteneffizientere Lösungen.

Weitere Informationen finden Sie bei der Sidler Holz AG sowie unter folgenden Links:
http://myplus.name/sidlerholz
http://myplus.name/Brettstapel

Sidler Holz AG
Zugerstrasse 26
CH-8917 Oberlunkhofen
info@sidlerholz.ch
Tel: +41 56 634 11 62
Fax: +41 56 634 28 63
http://www.SidlerBST.ch
http://SidlerHolz.ch

(Ende)

Aussender: Effiprom GmbH
Ansprechpartner: Emil Heinrich
Tel.: +41 44 761 03 87
E-Mail:
Website: www.effiprom.com
Effiprom GmbH
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
FOTODIENST
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising