VORSCHAU
PRESSETERMINE
Konferenzgebäude Grünenhof
19.01.2017 00:00
Bundesverband Deutscher Inkasso-Unternehmen (BDIU-Geschäftsstelle/Haus des Forderungsmanagements
19.01.2017 00:00
Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Raum 4
19.01.2017 00:00




WETTER
Graz: heiter
-1°
Innsbruck: stark bewölkt
-5°
Linz: wolkig
-4°
Wien: wolkig
-3°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
MEDIEN
Do, 02.12.2010 14:05
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20101202032 Medien/Kommunikation, Handel/Dienstleistungen
Pressefach Pressefach

Domain musik.cc um Eur 1,- bei eBay

Österreicher bringt lukrative Internetadresse zur Versteigerung

St. Jakob im Rosental (pts032/02.12.2010/14:05) - Am Samstag, 4. 12. 2010 ab 12:00 Uhr wird die Domain http://www.musik.cc bei eBay von einem österreichischen Unternehmen zur Versteigerung angeboten. Der Startpreis beträgt 1,- Euro. Damit bietet sich die seltene Gelegenheit, eine lukrative Internetadresse günstig zu erwerben.

Das Geschäft mit Internet-Domains hat sich längst als wichtiger Wirtschaftszweig etabliert. Der Wert einer Domain definiert sich dabei vor allem nach dem Namen: Je öfter im Internet nach einem bestimmten Wort gesucht wird, desto teurer ist die betreffende Internet-Domain. Bestes Beispiel: die Domain sex.com wurde kürzlich um 13 Millionen Dollar verkauft; poker.com erzielte mit 1. Mio Dollar ebenso einen stolzen Preis. Auch in Zukunft ist mit stetig steigenden Preisen für hochwertige Domains zu rechnen. Von keinem Geringeren als Microsoft-Gründer Bill Gates stammt die Aussage: "Domains werden schneller im Wert steigen, als jeder andere Wertgegenstand, den die Menschheit je kannte."

Der österreichische Unternehmer Johannes Kaiser-Kaplaner bringt nun eine dieser begehrenswerten Domains zum Startpreis von 1,- Euro in eine Versteigerung bei eBay ein: http://www.musik.cc .

Das Wort Musik gehört zu den am häufigsten in Suchmaschinen eingegebenen Begriffen. Denn der legale, bezahlte Download von Musikstücken hat sich zu einem der erfolgreichsten Internet-Geschäftsmodelle entwickelt. Gegenwärtig werden mit Musikdownloads weltweit mehr als 2 Mrd. Dollar erwirtschaftet. Alleine im letzten Monat wurde der Begriff "Musik" über 9 Mio. mal in Google als Suchbegriff eingegeben.

Kaiser-Kaplaner erklärt dazu: "Laut dem Nachrichtenportal ZDNet.de wurde allein in Deutschland im vergangenen Jahr Musik im Wert von 112 Millionen Euro aus dem Internet heruntergeladen. Nach Angaben des Hightech-Verbands Bitkom entspricht das einem Anstieg um 40 Prozent gegenüber dem Vorjahr."

Auch die sogenannte Top Level Domain (TLD), also die Endung hinter dem eigentlichen Domainnamen, beeinflusst den Wert einer Domain. Die höchsten Preise werden weltweit für .com-Domains gezahlt. Die Länderdomain .cc, die eigentlich für Coconut Islands steht, erfreut sich als TLD steigender Beliebtheit, vor allem für Internet-Angebote an ein jüngeres Zielpublikum. Für das Online-Musikgeschäft, das vor allem von jungen Menschen genutzt wird, ist die .cc-Domain daher besonders gut geeignet.

Wie gut .cc-Domains funktionieren können, beweist auch der große Erfolg, den Kaiser-Kaplaner bereits mit seiner Domain http://www.weihnachten.cc erzielen konnte. Im Dezember 2009 wurden zwischen 10.000 und 25.000 Unique Visitors pro Tag registriert, für dieses Jahr ist mit noch höheren Zugriffszahlen zu rechnen.

Kontakt:
"Alles rund um die Musik"
Mag. Johannes Kaiser-Kaplaner
Mühlbach 44
9184 St. Jakob im Rosental
Tel. / Fax: +43 4253 23 65
E-Mail: kk@musica.at
http://www.musica.at

(Ende)

Aussender: "Alles rund um die Musik"
Ansprechpartner: Mag. Johannes Kaiser-Kaplaner
Tel.: +43 4253 23 65
E-Mail:
Website: www.musica.at
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising