VORSCHAU
PRESSETERMINE
der Kunstraum in den Ringstrassen Galerien
01.09.2014 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO

IR Nachrichten
01.09.2014 10:00 Fritz Nols AG
31.08.2014 19:00 Fritz Nols AG
31.08.2014 18:00 Fritz Nols AG


WETTER
Graz: Regen
14°
Innsbruck: Regen
16°
Linz: Regen
15°
Wien: Regen
14°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
BUSINESS
Fr, 22.09.2006 10:10
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20060922013 Computer/Telekommunikation, Produkte/Innovationen
Pressefach Pressefach

Neuer Wertkarten-Anbieter "C-Cube Mobile" ermöglicht billige Auslandstelefonate

mit dem Handy
C-Cube Mobile, Markus Bancalari
C-Cube Mobile, Markus Bancalari
[ Foto ]

Wien (pts013/22.09.2006/10:10) - Mit "C-Cube Mobile" startet ein neuer Wertkarten-Anbieter in Österreich. Das Unternehmen richtet sich mit besonders niedrigen Auslandstarifen speziell an Migranten, die häufig in ihr Heimatland telefonieren und bisher auf Call-Shops oder Calling Cards angewiesen waren. Das "C-Cube Mobile" Startpaket ist ab sofort um nur 14,90 Euro inkl. 5 Euro Startguthaben in Handyshops und ab Oktober österreichweit in Trafiken und Tankstellen erhältlich.

Wer von Österreich aus wirklich billig ins Ausland telefonieren will, braucht nicht mehr im Call-Shop in der Warteschlange zu stehen. "C-Cube Mobile" bietet ab sofort eine eigene Wertkarte, die auch mit dem Handy billiges Telefonieren ins Ausland ermöglicht und - im Gegensatz zu Call-Shops oder Calling-Cards - die jederzeitige Erreichbarkeit unter einer eigenen Telefonnummer sicherstellt.

Bereits ab 10 Cent mit dem Handy ins Ausland telefonieren

Mit "C-Cube Mobile" kann man bereits ab 10 Cent mobil ins Ausland telefonieren. Dabei genießt man alle Vorteile eines Wertkarten-Handys: keine Grundgebühr und keine vertragliche Bindung. Außerdem bezahlt man bei C-Cube kein Aktivierungsentgelt und ist an keinen Mindestumsatz gebunden.

Anrufe von Österreich nach Deutschland, Großbritannien, Kanada, Niederlande und in die USA kosten mit "C-Cube Mobile" rund um die Uhr nur 10 Cent/Minute. Nach Albanien ins Festnetz telefoniert man beispielsweise um nur 20 Cent (ins Mobil-Netz um 28 Cent), nach Bosnien-Herzegowina um 23 Cent, nach Slowenien um 14 Cent (ins Mobil-Netz um 37 Cent), in die Türkei um 16 Cent (ins Mobil-Netz 29 Cent) und nach Polen um 12 Cent (ins Mobil-Netz 28 Cent). Telefonate zu den supergünstigen "C-Cube Mobile" Tarifen (Taktung 60/60) sind in die ganze Welt möglich. Der SMS-Versand in alle Länder kostet 19 Cent.

"C-Cube Mobile" Startpaket: nur 14,90 Euro inkl. 5 Euro Startguthaben

Das "C-Cube Mobile" Startpaket inklusive SIM und 5 Euro Startguthaben erhält man um nur 14,90 Euro österreichweit in Call-Shops und ab Oktober in Trafiken und bei Tankstellen. Dort sind auch die "C-Cube" Ladebons im Wert von 5 Euro und 10 Euro erhältlich. "C-Cube" ist dabei der einzige Wertkartenanbieter in Österreich, der auch Ladebons im Wert von nur 5 Euro anbietet.

"C-Cube Mobile" kann mit jedem entsperrten Handy genutzt werden. Die Abfrage des aktuellen Wertkarten-Guthabens ist bei "C-Cube" kostenlos, denn das aktuelle Guthaben wird auf dem Handy-Display angezeigt.

Über "C-Cube Mobile"

"C-Cube Mobile" ist eine Marke der Calling Card Company Telecommunication Services GmbH mit Sitz in Wien. Die Calling Card Company ist eine 100%-Tochter der Calling Card Company B.V. in Amsterdam, Niederlande und seit September 2001 am österreichischen Calling Card-Markt aktiv.

Country Manager Österreich ist Markus Bancalari. Österreich ist nach den Niederlanden - wo bereits im November 2005 erfolgreich gestartet wurde - das zweite Land, in dem das Wertkarten-Angebot
"C-Cube Mobile" angeboten wird.

Europaweit gehört die Calling Card Company zu den führenden Anbietern von Prepaid Calling Cards und verfügt über selbstständige Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Irland, Italien, den Niederlanden, der Schweiz, Spanien, Polen und Österreich.

Weitere Infos unter http://www.cardsville.com

Rückfragehinweis:
Jürgen H. Gangoly, The Skills Group
gangoly@skills.at, Tel.: +43 / 1 / 505 26 25 13

(Ende)

Aussender: The Skills Group
Ansprechpartner: Eva Käßmayer
Tel.: +43/1/505 26 25/17
E-Mail:
The Skills Group
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising