my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | adhoc | fotodienst | termindienst | web.tv | newsfox | webnews | rss
pressetext Academy
0 Produkte € 0,00
Medienpraxis: Von der Idee zur Inszenierung
Konzeption, Strategie, Kreation und mediengerechte Umsetzung von Premieren
Programm

1. Teil: Ereignisse inszenieren (90 Minuten)
09.00 bis 10.30 Uhr
  • Von der Idee zur Premiere
  • Was ist eine Geschichte? Und wie kann man sie inszenieren?
  • Darstellungsformen und Inszenierungsmöglichkeiten
  • Die Medienlandschaft als Bühne der Öffentlichkeit
  • Instrumente der Öffentlichkeitsarbeit
  • Arbeiten mit den Medien

2. Teil: Strategische Planung (120 Minuten)
11.00 bis 13.00 Uhr
  • Konzeption einer Kampagne
  • Entwicklung der Kommunikationsstrategie
  • Themen finden, definieren und initiieren
  • Ausarbeitung der Maßnahmenplanung
  • Evaluierungstools

3. Teil: Praktische Übungen (180 Minuten)
14.00 bis 17.00 Uhr (mit Pause)
  • Ausarbeitung einer eigenen Aufgabenstellung
  • Analyse und Bearbeitung mitgebrachter Texte/Beispiele
  • Praktische Übungen zu Konzeption und mediengerechter Umsetzung
  • Fragen und Antworten für bestehende Aufgabenstellungen
  • Neue Wege zum Kunden - Wege in die Öffentlichkeit
  • Umgang mit Online, Print und Audiovision
  • Handling neuer Kanäle


Workshop-Organisation
Sonja Knappitsch
Tel. 0043-1-81140-300
Im Profi-Workshop "Medienpraxis" lernen Sie die wesentlichen Voraussetzungen für eine gelungene PR-Aktion. Worauf müssen Sie bei Medienkampagnen achten, was ist eine funktionierende Strategie, und wie erfolgt die Konzeption und Umsetzung, wenn die Ressourcen beschränkt sind. Das ist Storytelling in der Praxis.

Der Workshop richtet sich an Führungskräfte und Kommunikationsverantwortliche in Unternehmen und Organisationen, die sich fürs Medienzeitalter fit machen möchten. Das Seminar liefert die Grundlagen, wie Sie aus einer spontanen Idee einen erfolgreichen Medienauftritt planen, und wie Sie Kunden- und Medienerlebnisse inszenieren.

Ihre Kunden sind Ihr Publikum. Sie kommen und hören nur dann zu, wenn Sie gute Geschichten erzählen. Ob für den Einsatz auf Ihren Online-Kanälen, in Ihren Broschüren oder auf Ihrem nächsten Kundenevent, hier erfahren Sie aus kompetenter Quelle und anhand vieler Beispiele, wie Sie Ereignisse für die Medien und Ihre Kunden dramaturgisch aufbereiten und so attraktiv inszenieren, dass sie weiter erzählt werden.

Ihr Nutzen: Sie lernen das Handwerk der Konzeption. Sie erfahren, wie Kommunikation strategisch geplant wird und welche Rolle Storytelling und Inszenierung für den erfolgreichen Medienauftritt spielen. Ohne viel Theorie, dafür mit vielen praktischen Beispielen.

Inhalte:
  • Was ist eine Geschichte?
  • Inszenierung von Ereignissen, und warum?
  • Strategische Planung von Kommunikationskampagnen
  • Auf die Bühne, in die Medienwelt
  • Über die Wahl der Mittel

Zielgruppe:
  • Führungskräfte und Geschäftsführer
  • Kommunikationsverantwortliche
  • PR- und Marketingbeauftragte
  • Mitarbeiter/innen in der Unternehmenskommunikation
  • Mitarbeiter/innen von Pressestellen
  • Blogger und Journalisten

Dauer:
09.00 - 17.00 Uhr

Teilnehmer:
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen, Max. 12 Personen.
Bitte Laptop, Textproben und eigene Beispiele zur Analyse mitbringen!

Workshop-Leiter: Univ.Lektor Dr. Wilfried Seywald,
Medienberater und Medienunternehmer

Buchen Sie jetzt gleich und lernen Sie das 1x1 der Medienpraxis!

TERMINE
 
(Bitte wählen Sie den gewünschten Termin aus)


Derzeit gibt es keine Termine.

Wenn sie mehrere Plätze bestellen, geben Sie bitte die Namen der zusätzlichen Personen im Feld "Bemerkung" an.
TEILNAHME-BEITRAG: € 550,-
Bei Buchung aller 5 Praxis-Workshops (In 5 Tagen zum Medienprofi!) zahlen Sie nur € 500,-

Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen als PDF, Zeugnis, Pausengetränke und Mittagessen mit Getränk.
Achtung: Für Teilnehmer in der Schweiz kommt eine Konferenzpauschale von € 50,- pro Person hinzu.

Anreise- und etwaige Übernachtungskosten sind im Preis nicht enthalten!
ANMELDUNG


Anrede
Herr Frau
Titel
Vorname
*
Nachname
*
Unternehmen/Institution
*
Straße
*
PLZ
Stadt/Ort
*
Land
UID
 
Sollten sie keine UID-Nummer haben, müssen wir 20% österr. Umsatzsteuer verrechnen.
(Dies gilt nicht für Kunden aus der Schweiz oder Lichtenstein)
Telefon
*
Fax
Email
*
URL
Bemerkung
Gutscheincode
 
(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)

Ich bestätige hiermit, dass ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der pressetext Nachrichtenagentur GmbH akzeptiere.
 

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen
REAKTIONEN
"Der Workshop bringt die Grundlagen komplexer Aufgabenstellungen auf den Punkt. Ich habe einen völlig neuen Zugang zur Bedeutung von Konzeption, Strategie & Inszenierung erfahren."
Jakob Taiblinger, Graz
"Das Seminar war eine absolute Bereicherung, da sich für mich als Praktikerin viele neue Perspektiven zum Thema Medienpraxis eröffnet haben."
Barbara Pia Hartl, Wien
"Diesen Workshop muss man einfach absolvieren, bevor man eine PR-Kampagne plant. Denn dann versteht man, worauf es ankommt. Viele Kampagnen scheitern ja deshalb, weil die falschen Fragen gestellt werden."
Christian Wehrli, Basel

REFERENTEN
Dr. Wilfried Seywald

ist seit über 35 Jahren im Medienbusiness tätig, zehn Jahre davon im Journalismus, 25 Jahre in der PR- und Medienberatung. Er hat interdisziplinäre Allianzen für Politik und Wirtschaft geschmiedet und politische Initiativen realisiert, er hat öffentliche Anliegen thematisiert und Medienkampagnen realisiert, Marken kreiert und Unternehmenskrisen pariert. Die Bandbreite seiner Beratungstätigkeit reicht vom Österreichischen PEN-Club bis zum internationalen Industriekonzern. Er ist Vortragender auf der Donau-Universität Krems und hält seit vielen Jahren Profi-Workshops für Unternehmenskommunikation.
www.tsp.at
Alois Gmeiner

ist Pressetherapeut, Querdenker und Online-PR-Innovator. Er beschäftigt sich seit Jahren mit Ideen in PR & Werbung, die auch mit geringem Budget umsetzbar sind. Gmeiner ist mehrfacher Bestsellerautor: „Das Low Budget Werbe 1x1“ und „No-Budget-Marketing“ (Redline Wirtschaft). In Kooperation mit pressetext entstand: „Der Königsweg für Low Budget Öffentlichkeitsarbeit: ONLINE PR“.