my.pressetext | Unternehmen | Kontakt
pressetext | adhoc | fotodienst | termindienst | web.tv | newsfox | webnews | rss
pressetext Academy
0 Produkte € 0,00
Lobbying: Die Geheimnisse des PR-Erfolgs
Anliegen und Interessen bei Journalisten und Meinungsbildnern durchsetzen
Programm

1. Teil: Umgang mit Journalisten (90 Minuten)
09.00 bis 10.30 Uhr
  • Wie Journalisten ticken und wer sie sind
  • Was Journalisten wollen und was sie nervt
  • Wie Journalisten arbeiten und was sie brauchen
  • Die 15 wichtigsten Regeln für den Medienkontakt
  • Praktische Übungen

2. Teil: Die Interviewsituation (120 Minuten)
11.00 bis 13.00 Uhr
  • Die Journalistenanfrage
  • Checkliste(n) zur Vorbereitung
  • Unterschiede E-Mail-Interview vw. Telefon
  • Radio/TV-Gespräch, Einzelgespräch für Printmedien
  • Interview-Techniken
  • Follow-up

3. Teil: Krisen bewältigen (90 Minuten)
14.00 bis 15.30 Uhr
  • Szenarien und Notfallpläne
  • Ausarbeitung von Checklisten
  • Zuständigkeiten, Kommunikationsstile
  • Welche Instrumente für welchen Zweck?
  • Was nicht passieren darf

4. Teil: Interessen vertreten (60 Minuten)
16.00 bis 17.00 Uhr
  • Grundlagen für funktionierendes Lobbying
  • Interessenvertretung gegenüber Politik und Behörden
  • Grassroots Movements vs. Grasstops Kampagnen
  • Lobbying-Strategien und Kampagnen-Stile
  • Die 5 Gebote


Workshop-Organisation
Sonja Knappitsch
Tel. 0043-1-81140-300
Für den Umgang mit Journalisten und Meinungsbildnern gibt es Regeln, die man lernen kann. Gute Vorbereitung und Wissen um die Arbeitsweise und Abläufe in Politik und Medienunternehmen sind dazu eine wichtige Voraussetzung. Lernen Sie hier das Handwerkszeug der Beziehungspflege mit der Öffentlichkeit (Public Affairs).

Dieses Medientraining richtet sich an Führungskräfte und Kommunikationsverantwortliche in Unternehmen und Organisationen, die ihren Umgang mit Journalisten und Meinungsbildnern, aber auch mit Politikern und Wirtschaftsbossen entkrampfen und verbessern wollen. Das Seminar liefert die Grundlagen, wie Sie Ihre Anliegen durchsetzen, ohne Druck ausüben zu müssen. Psychologie und Menschenkenntnis sind oft die einfachsten Ratgeber.

Nutzen und Relevanz. Öffentlichkeit, Politik und Medien werden Ihnen nur dann zuhören, wenn Sie einen Nutzen stiften und Relevanz vermitteln können. Für jede Kooperation und jede interessengeleitete Aufgabenstellung gibt es daher eine zentrale Frage: Was hat mein Gesprächspartner davon, wenn er mir zuhört oder folgt. Welchen Vorteil kann ich ihm bieten? Journalisten wollen eine gute Geschichte, Politiker wollen Wählerstimmen, Meinungsbildner wollen bei ihren Peer Groups punkten usw.

Ihr Nutzen: Sie lernen im Workshop, wie Sie Ihre Ziele, Anliegen und Interessen besser durchsetzen, und was Sie v.a. im Umgang mit Journalisten beachten müssen. Wenn Sie dieses Seminar absolvieren, werden Sie Ihre Welt aus einer neuen Perspektive sehen.

Inhalte:
  • Beziehungspflege auf adäquatem Niveau
  • Die richtige Strategie, das richtige Wording
  • Der richtige Kontakt, die richtige Performance
  • Wie man seine Ziele (fast immer) erreicht

Zielgruppe:
  • Führungskräfte, Berater und Geschäftsführer
  • PR-Verantwortliche
  • Marketingbeauftragte
  • Investor Relations Verantwortliche
  • Mitarbeiter/innen in der Unternehmenskommunikation
  • Mitarbeiter/innen von Pressestellen
  • Blogger und Journalisten

Dauer:
09.00 - 17.00 Uhr

Teilnehmer:
Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen, Max. 12 Personen.
Bitte Laptop, Textproben und eigene Beispiele zur Analyse mitbringen!

Workshop-Leiter: Univ.Lektor Dr. Wilfried Seywald,
Medienberater und Medienunternehmer

Buchen Sie jetzt gleich und lernen Sie das 1x1 der erfolgreichen Beziehungspflege!

TERMINE
 
(Bitte wählen Sie den gewünschten Termin aus)


Derzeit gibt es keine Termine.

Wenn sie mehrere Plätze bestellen, geben Sie bitte die Namen der zusätzlichen Personen im Feld "Bemerkung" an.
TEILNAHME-BEITRAG: € 550,-
Bei Buchung aller 5 Praxis-Workshops (In 5 Tagen zum Medienprofi!) zahlen Sie nur € 500,-

Im Preis enthalten sind die Seminarunterlagen als PDF, Zeugnis, Pausengetränke und Mittagessen mit Getränk.
Achtung: Für Teilnehmer in der Schweiz kommt eine Konferenzpauschale von € 50,- pro Person hinzu.

Anreise- und etwaige Übernachtungskosten sind im Preis nicht enthalten!
ANMELDUNG


Anrede
Herr Frau
Titel
Vorname
*
Nachname
*
Unternehmen/Institution
*
Straße
*
PLZ
Stadt/Ort
*
Land
UID
 
Sollten sie keine UID-Nummer haben, müssen wir 20% österr. Umsatzsteuer verrechnen.
(Dies gilt nicht für Kunden aus der Schweiz oder Lichtenstein)
Telefon
*
Fax
Email
*
URL
Bemerkung
Gutscheincode
 
(Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder)

Ich bestätige hiermit, dass ich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der pressetext Nachrichtenagentur GmbH akzeptiere.
 

Folgen Sie uns auf unseren Social Media Kanälen
REAKTIONEN
"Das Thema Krisenmanagement hat meine Erwartungen voll erfüllt. Ich bin nun sicher und zuversichtlich, dass wir für alle Eventualitäten vorbereitet sind."
Bernhard Zahrl, Wien
"Wenn man von einem Medienprofi erkärt bekommt, worum es den Medien und Journalisten wirklich geht, versteht man auch, warum sie so agieren, wie sie es tun."
Herbert W. Diemling, Wien
"Ich habe schon einige Medientrainings hinter mir. Aber dieser Workshop hat mich wirklich hinter die Kulissen der Medienbranche geführt. Jetzt verstehe ich besser, was Journalisten brauchen."
Anna Kippling, München

REFERENTEN
Dr. Wilfried Seywald

ist seit über 35 Jahren im Medienbusiness tätig, zehn Jahre davon im Journalismus, 25 Jahre in der PR- und Medienberatung. Er hat interdisziplinäre Allianzen für Politik und Wirtschaft geschmiedet und politische Initiativen realisiert, er hat öffentliche Anliegen thematisiert und Medienkampagnen realisiert, Marken kreiert und Unternehmenskrisen pariert. Die Bandbreite seiner Beratungstätigkeit reicht vom Österreichischen PEN-Club bis zum internationalen Industriekonzern. Er ist Vortragender auf der Donau-Universität Krems und hält seit vielen Jahren Profi-Workshops für Unternehmenskommunikation.
www.tsp.at