VORSCHAU
PRESSETERMINE
28.03.2017 09:00
Messegelände Berlin
28.03.2017 09:15
Universität Zürich-Zentrum, Hörsaal RAA-G-01
28.03.2017 09:30
Räumlichkeiten der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt

AKTUELLES PRESSEFOTO
Präsentation der Präsentation der "visit wörthersee"-APP

IR Nachrichten
27.03.2017 19:35 U.C.A. Aktiengesellschaft
27.03.2017 18:55 REALTECH AG
27.03.2017 16:07 Mühlbauer Holding AG


WETTER
Rom: Regenschauer
15°
Madrid: stark bewölkt
15°
London: heiter
16°
Paris: heiter
18°
Berlin: sonnig
15°
Bern: heiter
18°
Vienna: wolkig
13°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
TOP STORY
Di, 28.03.2017
TopNews Photo
Starbucks-Becher: Nette Botschaften wie "Happy Birthday!" kommen besser an als falsche Vornamen

Viele Starbucks-Kunden - und bei weitem nicht nur jene mit komplizierten Vornamen - können sich mit dem Gekrakel auf ihrem Kaffeebecher so gar nicht identifizieren. Unternehmen profitieren zwar, wenn sie ihre Kunden persönlich ansprechen. Das funktioniert aber nur, wenn sie auch den richtigen Namen verwenden, wie eine wuissenschaftliche Studienreihe von Tracy Rank-Christman von der Lubar School of Business zeigt.
HIGHTECH
no Photo
NASA-Forscher haben eine sensorische Außenhaut unter dem Namen "Flexible Damage Detection System" für Flugkörper entwickelt, die kleinste Schäden lokalisiert.

BUSINESS
no Photo
Aufgrund sexistischer Stellenausschreibungen hat ein Cafe in Sydney deutliche Umsatzeinbußen erlitten. Sie waren laut Betreiber das Werk eines Ex-Mitarbeiters, der so Schaden verursacht hat.

Werbung

MEDIEN
no Photo
Wer häufig Entertainment-Sender sieht, neigt dazu, Populismus auf den Leim zu gehen und sich auf kognitiver Ebene zurückzubilden. Das zeigt eine Studie von Forschern der Queen Mary University of London.

LEBEN
no Photo
Forscher der University of Queensland haben mit PMX205 ein neues Mittel entwickelt, das das Fortschreiten der Gehirnerkrankung Amyotrophe Lateralsklerose (ALS) verlangsamt.

Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising