Business

AUSSENDER



AGAN job konkret
Ansprechpartner: Irene Schlögl
Tel.: +43 664 840 54 43
E-Mail: is@aganjk.at

FRüHERE MELDUNGEN

11.02.2022 - 09:00 | AGAN Outplacement und Arbeitsstiftungen
30.01.2022 - 08:00 | EZ-Akademie
28.01.2022 - 10:00 | EZ-Akademie.
30.11.2021 - 09:00 | AGAN Outplacement und Arbeitsstiftungen
18.11.2021 - 09:15 | Wiener VitalitätsManagement
pts20220420012 Unternehmen/Wirtschaft, Umwelt/Energie

Umweltstiftung: Bahn frei für "green jobs"

Ab sofort soll die Umweltstiftung der AUFLEB GmbH österreichweit der Arbeitslosigkeit entgegenwirken


Wider dem Fachkräftemangel: Öko-Jobs (Foto: Adobe Stock)
Wider dem Fachkräftemangel: Öko-Jobs (Foto: Adobe Stock)

Wien (pts012/20.04.2022/09:00) -

Durch die im Zuge der COVID-19-Pandemie hervorgerufene Wirtschafts- und Arbeitsmarktkrise verschärfte sich die arbeitsmarktpolitische Situation in Österreich massiv, wobei der Anteil der Menschen, die nur über einen Pflichtschulabschluss verfügen, besonders stark betroffen ist.

Mit der Umweltstiftung kann nun durch punktgenaue Qualifizierungen ein wesentlicher Beitrag zur Lösung dieser zentralen Themen - Fachkräftemangel trotz gestiegener Arbeitslosigkeit - geleistet werden. Es geht hier nicht einfach um "Kurse", sondern um solide Ausbildungen in Theorie und Praxis, mit anschließendem Dienstverhältnis im Unternehmen.

Die Liste an Ausbildungszielen im Umweltbereich ist breit gefächert, von Fachhelfer:innen über Fachkräfte bis hin zu tertiären/universitären Ausbildungen. https://bit.ly/3uY29Sy

Hintergrund

Im Regierungsprogramm 2020 bis 2024 wurde ein klares Bekenntnis zum Umweltschutz abgegeben. Als Ziel wurde Österreichs Klimaneutralität bis 2040 definiert. Dieses soll unter anderen über Maßnahmen im Bereich Neubau und Umbau von Gebäuden, thermische Sanierung und eine Abkehr von fossilen Brennstoffen erreicht werden.

Im Detail bedeutet dies eine Vielzahl an wirtschaftlichen Impulsen in den Bereichen Bauen und Sanieren, Heiz- und Klimatechnik. Dies wiederum zieht einen gesteigerten Bedarf an Fachkräften im Bereich "Öko-Jobs" nach sich.

Vorteile für Unternehmen und Teilnehmende

Die Umweltstiftung, gefördert von Bundesministerium für Arbeit und AMS, kommt auch personalsuchenden Unternehmen entgegen, so betragen deren monatlichen Kosten während der Einschulungszeit nur 450 Euro netto. Darüber hinaus stehen Qualifizierungsbudgets von 4.000 Euro bis 7.000 Euro (je nach Ausbildungsziel) zur Verfügung. Stiftungsteilnehmende selbst erhalten weiterhin Arbeitslosengeld sowie ein Stiftungsstipendium.

Ein besonderes Anliegen stellt die Unterstützung von Frauen dar. Hier wird eine Teilnehmerinnenquote von 40 Prozent angepeilt. Außerdem werden Arbeitssuchende, die erwägen, zur Ausbildung und anschließender Begründung eines Dienstverhältnisses den Wohnort zu verlegen, ermutigt und unterstützt.

AGAN job konkret, regionaler Dienstleister der AUFLEB GmbH für Wien, Niederösterreich und Burgenland, steht für Fragen gerne zur Verfügung. Details zur Umweltstiftung: https://aganjk.at

(Ende)
Aussender: AGAN job konkret
Ansprechpartner: Irene Schlögl
Tel.: +43 664 840 54 43
E-Mail: is@aganjk.at
Website: aganjk.at
|
|
98.731 Abonnenten
|
201.936 Meldungen
|
83.528 Pressefotos

BUSINESS

12.08.2022 - 13:27 | pressetext.redaktion
12.08.2022 - 12:35 | SRH AlsterResearch AG
12.08.2022 - 12:30 | SRH AlsterResearch AG
12.08.2022 - 12:25 | SRH AlsterResearch AG
12.08.2022 - 12:25 | SRH AlsterResearch AG
Top