Business

AUSSENDER



ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
Ansprechpartner: Bmstr. ing. Thomas Korol
Tel.: +43 1 23641320
E-Mail: t.korol@ishap.at

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20210318010 Bauen/Wohnen, Unternehmen/Wirtschaft

Architekten sollten digitale Meldepflicht an WGWR entspannt sehen - es ermöglicht den ersten Schritt ins Digitale Haus

Kein Mehraufwand für Architekten durch ISHAP-100-Prozent-Digitalisierungs-Service


Wien (pts010/18.03.2021/09:05) - Architekten können aufatmen! Dank der ISHAP-Outsourcing-Dienstleistungen rund um die gesetzlich vorgeschriebene digitale Gebäudebeschreibung an das Wiener Gebäude- und Wohnungsregister gemäß § 128b BO, ist die Übersendung der Daten für die Fertigstellungsanzeige bei Um-, Neu- oder Zubauten keine zeitliche Zusatzbelastung mehr. Im Gegenteil - die Digitalisierung und damit der Schritt ins Digitale Haus, bringen nur Vorteile für alle Beteiligten auf dem Bau. https://www.gebäudedokumentation.at

Digitalisierung aller Projektdaten ist für Architekturbüros immenser Erfassungsaufwand

Es sind immer Mitarbeitet zeitlich in diese Arbeit eingebunden und das kostet Ressourcen. Mit dem Rundum-Sorglos-Digitalisierungs-Paket der ISHAP GmbH ist das Vergangenheit. "Unsere Experten übernehmen die komplette Digitalisierung aller Gebäudedaten, um diese fristgerecht und rechtssicher über unsere eigene digitale Schnittstelle an den WGWR zu übermitteln", verspricht ISHAP-Geschäftsführer Thomas Korol.

In weiterer Folge kann die Dienstleistung um die Erstellung des Bauwerksbuches gem. §128a, eine Bauaktdigitalisierung oder sogar das "komplette Digitale Haus" erweitert werden, was eine immense Effizienzsteigerung und Zeitersparnis für Architekten bedeutet. Bestimmte Vorteile von digitalen Daten können dem Auftraggeber derzeit auch noch als extra Service "verkauft" werden. Zudem wird durch die vorhandenen Digitaldaten jede Immobilie für den Bauherrn auch wertvoller und die Daten können über die gesamte Lebenszeit des Gebäudes ganz einfach genutzt werden. Das Papierzeitalter ist damit endgültig vorbei!

Digitalisierung gehört die Zukunft - auch in der Bau- und Immobranche in Österreich

Leider ist dies bei den aktiven Beteiligten in der Baubranche vielerorts noch nicht durchgedrungen. So könnten Architekten auch hier Innovationsführer sein. Die Vorteile liegen auf der Hand: Denn neben der fristgerechten Abgabe der Daten an das WGWR, können Architekten die Datensätze auch zur Erstellung eines digitalen Bauwerkbuchs nutzen und damit die Planung noch effizienter machen.

100 % digital - 100 % sicher - 100 % ISHAP: https://www.gebäudedokumentation.at

(Ende)
Aussender: ISHAP Gebäudedokumentations GmbH
Ansprechpartner: Bmstr. ing. Thomas Korol
Tel.: +43 1 23641320
E-Mail: t.korol@ishap.at
Website: www.ishap.at
|
|
98.240 Abonnenten
|
190.571 Meldungen
|
78.053 Pressefotos

BUSINESS

15.06.2021 - 15:00 | Elena Appelt PR
15.06.2021 - 14:30 | PRIVATE EQUITY Rosinger Anlagentechnik GmbH & Co KG
15.06.2021 - 13:59 | pressetext.redaktion
15.06.2021 - 11:45 | Heemann Vermögensverwaltung AG
15.06.2021 - 06:10 | pressetext.redaktion
Top