Medien

HIGHTECH

20.10.2020 - 06:05 | pressetext.redaktion
19.10.2020 - 12:30 | pressetext.redaktion
19.10.2020 - 06:10 | pressetext.redaktion

BUSINESS

20.10.2020 - 06:15 | pressetext.redaktion
19.10.2020 - 13:50 | caravaningsuisse Schweizerischer Caravangewerbe-Verband
19.10.2020 - 13:30 | pressetext.redaktion

MEDIEN

20.10.2020 - 10:30 | pressetext.redaktion
20.10.2020 - 06:10 | pressetext.redaktion
19.10.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion

LEBEN

20.10.2020 - 09:00 | PREFA Aluminiumprodukte GmbH
20.10.2020 - 06:45 | Spiraldynamik® Med Center Schweiz AG
20.10.2020 - 06:00 | pressetext.redaktion
pte20200624011 Medien/Kommunikation, Bildung/Karriere

"Fantasy Match": Sexualkunde-App in Corona-Zeit

Anwendung lässt spielerisch Vorlieben erkunden - Viele Tipps für das Social Distancing


"Fantasy Match": App für Sexualbildung (Foto: fantasyapp.com)

Philadelphia (pte011/24.06.2020/11:30) - Die US-Sexualkunde-App "Fantasy Match" http://fantasyapp.com hilft Anwendern während der Coronavirus-Krise beim Kennenlernen ihrer eigenen sexuellen Vorlieben und Möglichkeiten. Neben einer Dating-Funktion hat die Anwendung auch informative Spiele zu bieten, die User entweder alleine oder mit Partnern spielen können. Dabei gibt Fantasy Match auch Tipps für Intimität trotz Social Distancing.

Vertieftes Sex-Verständnis

"Wir wollen alle ernsthafte Konversationen haben und unsere Bedürfnisse frei ausdrücken. Es ist uns wichtig, unser Verständnis für unsere Sexualität zu vertiefen und wir sind bereit, Themen zu diskutieren, die früher ein Tabu waren", heißt es von den Entwicklern. Fantasy Match soll Usern einen sicheren Ort für Intimität bieten.

App-Nutzer müssen zumindest 21 Jahre alt sein. In der App gibt es drei verschiedene Aktivitäten: "Learn", "Play" und "Flirt". Die Learn-Option soll Anwender auf unterhaltsame Weise über Sexualität und Beziehungen aufklären. Dabei haben die Entwickler den Rat von Experten herangezogen und betonen dabei auch immer die Wichtigkeit von Selbstreflexion und das Einverständnis zwischen Sexualpartnern.

Software ähnelt Kartenspiel

Die Learn-Funktion ähnelt einem Kartenspiel. In unterschiedlichen Menüs präsentiert Fantasy Match Usern verschiedene Optionen, die sexuelle Fantasien auslösen sollen. Durch die Auswahlmöglichkeiten können Anwender ihre Vorlieben erkunden. Bei der Play-Funktion ist es möglich, andere User in private Räume einzuladen und mit ihnen gemeinsam zu spielen.

Flirt ähnelt einer gewöhnlichen Dating-App, die jedoch nur aktiv wird, wenn Anwender sie direkt nutzen. Nur, wenn sie direkt auf der Suche nach einem Partner sind, können andere Nutzer ihr Profil sehen. Auch im intimen Chat mit einem Match ist es möglich, das Learn-Spiel zu spielen. Alle Funktionen von Fantasy Match enthalten Informationen zum Social Distancing, um die Gesundheit der User zu gewährleisten.

(Ende)
Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Georg Haas
Tel.: +43-1-81140-306
E-Mail: haas@pressetext.com
Website: www.pressetext.com
|
|
97.949 Abonnenten
|
184.072 Meldungen
|
75.349 Pressefotos
Top