Hightech

AUSSENDER



results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
Ansprechpartner: Dr. Brigitte Pawlitschek
Tel.: +43 1 8795252
E-Mail: pr@results.at

FRüHERE MELDUNGEN

27.11.2019 - 12:40 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
25.11.2019 - 14:10 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
21.11.2019 - 12:30 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
19.11.2019 - 09:50 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
25.10.2019 - 11:05 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
ptp20191203019 Produkte/Innovationen, Technologie/Digitalisierung

Besser Tanken mit GPS

Infostars informiert


GPS-Tanklösung (Foto: Photo by Juan Fernandez on Unsplash)
GPS-Tanklösung (Foto: Photo by Juan Fernandez on Unsplash)

Wien (ptp019/03.12.2019/10:50) - GPS-Lösungen helfen nicht nur, einen Fuhrpark effizient zu verwalten und dem österreichischen Steuerrecht genau zu entsprechen, nein, GPS kann auch dabei helfen, kostengünstig(er) zu tanken und damit die Betriebskosten eines Fuhrparks niedrig zu halten.

Bestimmte Module von GPS-Lösungen registrieren vollautomatisch, wann und wo das Fahrzeug betankt wurde (zum Beispiel FuelStar von Infostars). Weitere Daten, die dadurch gesammelt werden, umfassen den Betankungszeitpunkt und den -ort, die verbrauchten Liter und die gefahrenen Kilometer.

Kosteneffizientes Ergebnis derartiger GPS-Daten: Der Durchschnittsverbrauch und die zurückgelegten Entfernungen werden ohne manuelle Eingabe korrekt angezeigt. Die Tankinformationen stehen zudem in Echtzeit zur Verfügung. Weiters können auch automatische Alarme hinterlegt werden, wenn ein Fahrzeug zum Beispiel auf einer Autobahntankstelle tankt. Dadurch kann gezielt auf eine Verhaltensänderung bei den Fahrern eingewirkt werden - mit dem Ziel, die Durchschnittskosten pro betanktem Liter zu senken.

CO2-Reduktion durch Treibstoff-Controlling

In Zeiten von hohen Treibstoffkosten und/oder bei großen Fuhrparks ist es wichtig und notwendig, Treibstoff-Controlling durchzuführen. Hierzu bilden die dank GPS automatisch ermittelten Verbrauchsinformationen eine verlässliche Datenbasis. Durch das Treibstoff-Controlling lassen sich nicht nur Kosten sparen, sondern auch der CO2-Ausstoss verringern. Was wird dokumentiert und ausgewertet? Ein weiterer großer Vorteil liegt darin, dass keine (fehleranfälligen) händischen Eingaben mehr notwendig sind.

Weitere Vorteile

Durch die Zusatz-Funktion green driving oder Fahrverhaltensmonitoring kann zusätzlich eine Treibstoffreduktion erreicht werden.

Sie wollen auch kosteneffizient fahren und dabei die Umwelt schonen? Kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich beraten.

Kontakt:
Infostars
Ing. Robert Tarbuk
Tel.: +43 1 997 1005
E-Mail: r.tarbuk@gps-infostars.vom
Foto: http://mediathek.results.at/wp-content/uploads/2018/05/RobertTarbuk_2.jpg

Medien-Kontakt:
results & relations, PR Agentur für Österreich
Dr. Brigitte Pawlitschek
Tel.: + 43 1 879 52 52
E-Mail: pawlitschek@results.at

(Ende)
Aussender: results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
Ansprechpartner: Dr. Brigitte Pawlitschek
Tel.: +43 1 8795252
E-Mail: pr@results.at
Website: www.results.at
|
|
98.244 Abonnenten
|
176.428 Meldungen
|
71.676 Pressefotos

HIGHTECH

16.12.2019 - 10:10 | Schneider Electric GmbH
16.12.2019 - 06:10 | pressetext.redaktion
13.12.2019 - 14:25 | Schneider Electric GmbH
13.12.2019 - 12:30 | pressetext.redaktion
13.12.2019 - 06:00 | pressetext.redaktion
Top