Hightech

AUSSENDER



TÜV AUSTRIA Akademie
Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Mariella Steininger
Tel.: +43 50454 8190
E-Mail: mariella.steininger@tuv.at

FRüHERE MELDUNGEN

25.09.2019 - 12:15 | TÜV AUSTRIA
24.09.2019 - 13:45 | TÜV AUSTRIA Group
24.09.2019 - 13:30 | TÜV AUSTRIA Akademie
19.09.2019 - 09:30 | TÜV AUSTRIA Group
19.09.2019 - 08:30 | TÜV AUSTRIA

Mediabox

pts20191010006 Auto/Verkehr, Forschung/Technologie

Unter Strom: "Praxishandbuch Elektromobilität" neu im TÜV AUSTRIA Fachverlag

Elektromobilität wird künftig eine noch größere Rolle spielen


Wien (pts006/10.10.2019/08:30) - Die Automobilindustrie bietet schon heute eine Reihe an Hybrid- und rein elektrischen Fahrzeugen an und entwickelt sich ständig weiter. TÜV AUSTRIA liefert ein umfassendes, neues Fachbuch über Technik, rechtliche Grundlagen, Aufbau und Schutzmaßnahmen bei der Arbeit an Elektrofahrzeugen.

Was macht das Buch besonders?

Das Praxishandbuch Elektromobilität widmet sich dem Thema "automobile Zukunft" und spannt den Bogen von rechtlichen Grundlagen über Komponenten von Elektrofahrzeugen bis hin zu Hybrid-Systemen und Ladeverfahren - jeweils mit besonderem Fokus auf die Notwendigkeiten von Kfz-Werkstätten, Blaulichtorganisationen und Abschleppdiensten.

Praktische Tipps, wie z.B. die fünf Sicherheitsregeln für sicheres Arbeiten an Hochvoltsystemen, machen das Werk zu einem unverzichtbaren Wegbegleiter für Techniker und Elektriker. In das Fachbuch ist das Wissen und die langjährige Erfahrung des Experten für Elektrik-Elektronik, Dipl.-Ing. Oliver Hrazdera, eingeflossen: Seine Expertise als Entwickler und Leiter in zahlreichen Unternehmen der Automobilindustrie hat die Neuerscheinung dieser lehrreichen - dem Zeitgeist entsprechenden - Fachpublikation ermöglicht.

TÜV AUSTRIA Akademie ist das führende Bildungsinstitut für Sicherheit, Technik, Umwelt und Qualität. In der neuen "Hochvolt-Ausbildung HV-2 PLUS" (nach der OVE-Richtlinie R 19) lernen Kfz-Techniker und Kfz-Elektriker Chancen und Vorteile der Elektromobilität, aber auch Gefährdungspotentiale von Hochvoltsystemen kennen.

Zum Buch
Praxishandbuch Elektromobilität, Kompendium zur OVE-Richtlinie R 19, Preis: 49,90 Euro (zzgl. USt und Versandkosten), TÜV AUSTRIA Fachverlag; Vorworte: Ing. Mag. Christian Rötzer, TÜV AUSTRIA SERVICE GMBH, F. Peter Mitterbauer, Miba AG

(Ende)
Aussender: TÜV AUSTRIA Akademie
Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Mariella Steininger
Tel.: +43 50454 8190
E-Mail: mariella.steininger@tuv.at
Website: www.tuv-akademie.at
|
|
98.203 Abonnenten
|
175.014 Meldungen
|
70.843 Pressefotos

HIGHTECH

22.10.2019 - 10:12 | pressetext.redaktion
22.10.2019 - 10:00 | ESET Deutschland GmbH
22.10.2019 - 06:15 | pressetext.redaktion
21.10.2019 - 13:00 | pressetext.redaktion
21.10.2019 - 12:30 | Schneider Electric GmbH
Top