Leben

AUSSENDER



VWGÖ - Verband Wissenschaftlicher Gesellschaften Österreichs
Ansprechpartner: Elisabeth Mayer
Tel.: +43 1 40160 - 33105
E-Mail: office@vwgoe.at

FRüHERE MELDUNGEN

11.10.2018 - 07:00 | VWGÖ - Verband Wissenschaftlicher Gesellschaften Österreichs
11.10.2018 - 01:00 | VWGÖ - Verband Wissenschaftlicher Gesellschaften Österreichs
01.10.2018 - 22:30 | VWGÖ - Verband Wissenschaftlicher Gesellschaften Österreichs
25.09.2018 - 08:00 | VWGÖ - Verband Wissenschaftlicher Gesellschaften Österreichs
18.09.2018 - 17:00 | VWGÖ - Verband Wissenschaftlicher Gesellschaften Österreichs

Mediabox

ptp20181016028 Kultur/Lifestyle, Bildung/Karriere

Wissenschaft, Kultur und Bildung - Termine vom 16. bis 31. Oktober 2018


Logo VWGÖ (c) VWGÖ
Logo VWGÖ (c) VWGÖ

Wien/Salzburg (ptp028/16.10.2018/15:30) - Der Verband der Wissenschaftlichen Gesellschaften Österreichs (VWGÖ) repräsentiert mit 200 wissenschaftlichen Gesellschaften als Mitgliedern wie keine andere Organisation die Breite und Vielfalt der österreichischen Wissenschaftslandschaft. Die Datenbank des Mitgliederverzeichnisses ist somit ein Kulturgut des österreichischen Wissenschaftsbereiches.

Viele dieser Mitgliedsgesellschaften veranstalten Seminare, Vorlesungen, Kongresse, Symposien, Ausstellungen etc., die der VWGÖ anzukündigen hilft. Die Veranstaltungsdaten werden auch an die Medien wie den ORF, verschiedene Tageszeitungen, Universitäten, den Termindienst der Presse etc. versandt.

Da capo: The Real Eighties
28.09.2018 - 20.10.2018 Österreichisches Filmmuseum, Augustinerstraße 1, 1010 Wien - SYNEMA, Gesellschaft für Film und Medien - office@synema.at
Nach der Retrospektive "The Real Eighties" von 2013 nimmt das Österreichische Filmmuseum nun das gleichnamige Buch zum Anlass für einen weiteren Streifzug durch die unergründlichen Weiten der American Eighties.
Mehr unter http://www.vwgoe.at/veranstaltungen.php?id=2653

Orgel zu Mittag
16.10.2018 12:30 - 13:30 Stiftung Mozarteum, Großer Saal, Schwarzstraße 26, 5020 Salzburg - Internationale Stiftung Mozarteum. An der Orgel: Jernej Mazej
http://www.mozarteum.at

Festival Nächte der Philosophinnen: Dr. Mag. Birge Krondorfer: "Wider das Selbe. Einführendes in das Denken von Luce Irigaray" - Impulsvortrag und Diskussion
16.10.2018 18:00 - 20:00 Bildungsstätte Frauenhetz, Untere Weißgerberstraße 41, 1030 Wien, margarete.maurer@univie.ac.at https://sites.google.com/view/naechte-der-philosophinnen/festival-2018

Festival Nächte der Philosophinnen: Brigitta Keintzel: "Die Unverzichtbarkeit der Kategorie Geschlecht: Irigaray's Denkeinsätze" - Impulsvortrag und Diskussion
16.10.2018 20:00 - 22:00 Bildungsstätte Frauenhetz, Untere Weißgerberstraße 41, 1030 Wien, margarete.maurer@univie.ac.at
https://sites.google.com/view/naechte-der-philosophinnen/festival-2018

Festival Nächte der Philosophinnen: Abschlussveranstaltung
18.10.2018 18:30 - 20:30 Festsaal der Bezirksvertretung Alsergrund, Währinger Straße 43, 1090 Wien - margarete.maurer@univie.ac.at
AIKO, Susanne Karr und weitere PhilosophInnen: FREIHEIT - VERANTWORTLICHKEIT -VERBUNDENHEIT. Abschluss-veranstaltung des Festivals 2018.
https://sites.google.com/view/naechte-der-philosophinnen/festival-2018

Kombo Kosmopolit XIII präsentiert: "Wilde Detektive" Stefan Slupetzky & Piotr Tarczynski - Lesungen & Gespräch
16.10.2018 19:00 - 21:00 Literaturhaus Seidengasse 13, Veranstaltungseingang: Zieglergasse 26A, 1070 Wien -Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur; info@literaturhaus.at
Mit Stefan Slupetzky und Piotr Tarczynski sind zwei Autoren zu Gast, die Sprachbewusstsein und -witz mit fundierter Recherche koppeln. Geschichten und Geschichte, komplex, feinsinnig und mitreißend als Kriminalroman erzählt.
Mehr unter http://Literaturhaus.at

Kammermusik im Wiener Saal - mit dem Ensemble Sonos Vienna
16.10.2018 19:30 - 21:30 Stiftung Mozarteum, Wiener Saal, Schwarzstraße 26, 5020 Salzburg - Internationale Stiftung Mozarteum.
Studierende der Universität Mozarteum Pei-San Hsieh Flöte, Yu-Syuan Liao Oboe, Sabrina Reheis Klarinette, Manuel Egger Horn, Magdalena Pramhaas Fagott.
Werke von Gottfried von Einem.
http://www.mozarteum.at

Junge LiteraturhausWerkstatt - Schreibwerkstatt für 14-20-Jährige
17.10.2018 18:00 - 20:00 Literaturhaus Seidengasse 13, Veranstaltungseingang: Zieglergasse 26A, 1070 Wien -Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur; info@literaturhaus.at .
Teilnehmen können alle Schreibenden, die zwischen 14 und 20 Jahre alt sind. Auch, wenn du gerade keine fertigen Texte zur Hand hast oder noch nicht sicher bist, ob du sie anderen zeigen möchtest - komm einfach vorbei und diskutiere mit!
Mehr unter unter http://Literaturhaus.at

VORTRAG - Human trophy heads: entangling bio-archaeological practice and postcolonial critique
17.10.2018 18:30 - 20:00 Naturhistorisches Museum in Wien (Kurssaal), 1010 Wien, Burgring 7- Anthropologische Gesellschaft in Wien - Tel. 52177308, 521 77 569 - ag@nhm-wien.ac.at
Human trophy heads: entangling bio-archaeological practice and postcolonial critique - Vortrag von Dr. Mercedes Okumura (Institute of Biosciences/University of São Paulo)
Mehr unter http://ag-wien.org

Marie Luise Lehner "Im Blick" (Kremayr & Scheriau, 2018) | Nadine Kegele "Und essen werden wir die Katze" (Kremayr & Scheriau, 2018) - Neuerscheinung Herbst 2018 | Buchpräsentationen mit Lesungen & Gespräch
17.10.2018 19:00 - 21:00 Literaturhaus Seidengasse 13, Veranstaltungseingang: Zieglergasse 26A, 1070 Wien - Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur; info@literaturhaus.at
Lesungen: Marie Luise Lehner und Nadine Kegele. Moderation: Barbara Zwiefelhofer
Mehr unter http://Literaturhaus.at

Präworkshop im Rahmen der 20. Tagung der AVM
18.10.2018 15:00 - 19.10.2018 12:30 Springer Schlössl, Tivoligasse 73, 1120 Wien, - AVM, Paris-Lodron-Straße 32, 5020 Salzburg
Prof. Dr. Simon Forstmeier, Siegen "Kognitive Verhaltenstherapie für Menschen mit leichter Alzheimer-Demenz und ihre Angehörigen"
http://www.tagung-avm.at

Präworkshop im Rahmen der 20. Tagung der AVM
18.10.2018 15:00 - 19.10.2018 12:30 Springer Schlössl, Tivoligasse 73, 1120 Wien, - AMV, Paris-Lodron-Straße 32, 5020 Salzburg
Dr. Christof Loose, Dipl.-Psych., Düsseldorf "Schematherapie mit Kindern, Jugendlichen und Eltern"
http://www.tagung-avm.at

Präworkshop im Rahmen der 20. Tagung der AVM
18.10.2018 15:00 - 19.10.2018 12:30 Springer Schlössl, Tivoligasse 73, 1120 Wien, AVM, Paris-Lodron-Straße 32, 5020 Salzburg
Mag.a Dr.in Alice Sendera, Trausdorf an der Wulka Mag. jur. Gerald Sendera, Wien "DBT-Skills-Training - Körperorientierte Strategien"
http://www.tagung-avm.at

"Der Wolf kehrt zurück" - Vortrag und Diskussion zu den WWF BIG FIVE
18.10.2018 18:00 - 20:00 BG/BRG/BORG Eisenstadt, Kurzwiese, Festsaal - herbert.marth@aon.at mit Mag. Christian Pichler (WWF). Eine Veranstaltung der Zoologisch-Botanischen Gesellschaft im Rahmen der Schulbrücke (Universität trifft Schule)
https://www.univie.ac.at/zoobot/wordpress/?p=4005

"Die Rheinische Nation an der Universität Wien" - ein ungehobener prosopographischer Schatz?
18.10.2018 18:00 - 19:00 Archiv der Universität, Postgasse 9, 1010 Wien - office@wissenschaftsgeschichte.ac.at
Vortrag. Referent: MMg. Dr. Martin G. ENNE (Wien)
http://wissenschaftsgeschichte.ac.at

Vorträge der Salzburger Juristischen Gesellschaft - im Oktober: "Die EU am Scheideweg: Droht der Integrationsprozess zu scheitern?"
18.10.2018 18:30 - 20:00 Hörsaal 207 der Universität Salzburg, Churfürststraße 1, A-5020 Salzburg (Zugang beschildert) - Kontakt: theresa.pfeifenberger@sbg.ac.at
Vortrag von Herrn Univ.-Prof. Dr. Walter OBWEXWER (Universität Innsbruck) zum Thema: "Die EU am Scheideweg: Droht der Integrationsprozess zu scheitern?"
http://www.uni-salzburg.at/SJG

Wo die Sätze herkommen - Andrea Maria Dusl & Stephan Eibel Erzberg - Lesung & Debatte
18.10.2018 19:00 - 21:00 Literaturhaus Seidengasse 13, Veranstaltungseingang: Zieglergasse 26A, 1070 Wien - Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur; info@literaturhaus.at
Do, 18.10.2018, 19.00 Uhr. Lesung & Debatte. Sätze. Was machen sie mit uns? Wo kommen sie her und wie kommen wir dazu? Sätze bestimmen unser Leben und unser Leben bestimmt die Sätze.
Mehr unter http://Literaturhaus.at

20. wissenschaftliche Tagung der AVM in Innsbruck
19.10.2018 13:13 - 20.10.2018 13:30 Springer Schlössl, Tivoligasse 73, 1120 Wien, - AVM, Paris-Lodron-Straße 32, 5020 Salzburg;
VERHALTENSTHERAPIE "Wir behandeln Menschen, nicht die Diagnose"
http://www.tagung-avm.at

Postworkshop_1 im Rahmen der 20. Tagung der AVM
20.10.2018 15:00 - 21.10.2018 13:00 Springer Schlössl, Tivoligasse 73, 1120 Wien, - AVM, Paris-Lodron-Straße 32, 5020 Salzburg
lic. phil. Uta Liechti Braune, Klaus-Grawe-Institut, Zürich "Einführung in das KOMKOM Kommunikationstraining für Paare"
http://www.tagung-avm.at

Postworkshop_2 im Rahmen der 20. Tagung der AVM
20.10.2018 15:00 - 21.10.2018 13:00 Springer Schlössl, Tivoligasse 73, 1120 Wien, - AVM, Paris-Lodron-Straße 32, 5020 Salzburg
Prof. Dr. Mervyn Schmucker, Dresden Ines Tröscher, Dipl.-Psych.in, Wiesbaden
http://www.tagung-avm.at

Postworkshop-3 im Rahmen der 20. Tagung der AVM
20.10.2018 15:00 - 21.10.2018 13:00 Springer Schlössl, Tivoligasse 73, 1120 Wien, - AVM, Paris-Lodron-Straße 32, 5020 Salzburg
Primaria Univ.-Doz.in Dr.in Annemarie Ulrike Schratter-Sehn, Wien "Psychoonkologie - bedürfnisorientierte Bewältigungsstrategien"
http://www.tagung-avm.at

Lausch-Konzert für Familien: Die Bremer Stadtmusikanten (Für Kinder von 4-6 Jahren)
21.10.2018 11:00 - 17:00 Stiftung Mozarteum, Wiener Saal, Schwarzstraße 26, 5020 Salzburg - Internationale Stiftung Mozarteum,
2 Termine zur Auswahl: 11 Uhr oder 16 Uhr. Für Kinder von 4-6 Jahren
http://www.mozarteum.at

"Was kann Literatur?" mitSprache - Aktionstag 2018
23.10.2018 18:00 - 20:00 Literaturhaus Seidengasse 13, Veranstaltungseingang: Zieglergasse 26A, 1070 Wien - Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur; info@literaturhaus.at
Österreichweiter Aktionstag | Rede | Impulsreferate | Zitate | offene Podiumsgespräche Eröffnung: Robert Huez (Literaturhaus Wien), Manfred Müller (Österreichische Gesellschaft für Literatur), Daniel Terkl (Alte Schmiede) Grundsatzrede: Marlene Streeruw. Mehr unter http://Literaturhaus.at

4. Schamrock- Festival der Dichterinnen
24.10.2018 19:00 - 21:00 Literaturhaus Seidengasse 13, Veranstaltungseingang: Zieglergasse 26A, 1070 Wien - Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur; info@literaturhaus.at
Festivalauftakt mit Lesungen & Performances Die vierte Internationale Poetry Biennale Schamrock-Festival der Dichterinnen findet vom 26.-28.10.2018 in München statt und macht davor Station im Literaturhaus Wien.
Mehr unter http://Literaturhaus.at

SYMPOSIUM - Gelebte Interdisziplinarität: Robert von Heine-Geldern's Leben und Werk
25.10.2018 09:00 - 13:00 Naturhistorisches Museum in Wien - Kinosaal, Maria Theresien Platz - Anthropologische Gesellschaft, ag@nhm-wien.ac.at
SYMPOSIUM - Gelebte Interdisziplinarität: Robert von Heine-Geldern's Leben und Werk (gemeinsam mit Universität Wien - Institut für Kultur- und Sozialanthropologie, ÖAW/ISA, Weltmuseum)
Mehr unter http://ag-wien.org

Mittendrin I: Was hör' ich da im Raschelwald (Für Kinder von 0-3 Jahren)
27.10.2018 11:00 - 28.10.2018 17:00 Stiftung Mozarteum, Wiener Saal, Schwarzstraße 26, 5020 Salzburg - Internationale Stiftung Mozarteum, http://www.mozarteum.at
5 Termine zur Auswahl: Samstag, 27. Oktober 2018 11 Uhr oder 16 Uhr; Sonntag, 28. Oktober 2018 9 Uhr, 11 Uhr oder 16 Uhr. Für Kinder von 0-3 Jahren

Nannerl Mozart: Themenführung zum Todestag
29.10.2018 14:00 - 16:00 Mozart-Wohnhaus, Makartplatz 8, 5020 Salzburg- Internationale Stiftung Mozarteum. Führung im Mozart-Wohnhaus, 14 Uhr.
http://www.mozarteum.at

Verleihung des Reinhard-Priessnitz-Preises 2018 an Antonio Fian - Preisverleihung & Lesung
29.10.2018 19:00 - 21:00 Literaturhaus Seidengasse 13, Veranstaltungseingang: Zieglergasse 26A, 1070 Wien - Dokumentationsstelle für neuere österreichische Literatur; info@literaturhaus.at
Mo, 29.10.2018, 19.00 Uhr. Preisverleihung & Lesung. "Antonio Fian schafft in seiner Prosa, in seinen Dramoletten, Gedichten und Bildern groteske und bizarre Situationen mit erfindungs- wie variantenreichen Sprachformen..."
Mehr unter http://Literaturhaus.at

Versunkenes Mesolithikum - Der steinzeitliche Fundplatz von Strande LA 163 in der westlichen Ostsee
30.10.2018 18:00 - 19:30 Institut für Urgeschichte und Historische Archäologie, Hörsaal 7 (3. Stock), Franz-Klein-Gasse 1, 1190 Wien - Österreichische Gesellschaft für Ur- und Frühgeschichte, office@oeguf.ac.at
Vortrag von Jonas Enzmann (Niedersächsisches Institut für historische Küstenforschung)
http://www.oeguf.ac.at

Kammermusik im Wiener Saal - mit dem Quatuor Tchalik
30.10.2018 19:30 - 21:30 Stiftung Mozarteum, Wiener Saal, Schwarzstraße 26, 5020 Salzburg - Internationale Stiftung Mozarteum
Gabriel Tchalik und Louise Tchalik Violine, Sarah Tchalik Viola, Marc Tchalik Violoncello spielen Werke von Mozart u.a.
http://www.mozarteum.at

Carl Thomas Mozart: Themenführung zum Todestag
31.10.2018 14:00 - 16:00 Mozarts Geburtshaus, Getreidegasse, 5020 Salzburg - Internationale Stiftung Mozarteum
Führung in Mozarts Geburtshaus, 14 Uhr. Wer war eigentlich Carl Thomas Mozart?
http://www.mozarteum.at

(Ende)
Aussender: VWGÖ - Verband Wissenschaftlicher Gesellschaften Österreichs
Ansprechpartner: Elisabeth Mayer
Tel.: +43 1 40160 - 33105
E-Mail: office@vwgoe.at
Website: www.vwgoe.at
|
|
98.225 Abonnenten
|
167.308 Meldungen
|
66.141 Pressefotos

LEBEN

12.11.2018 - 19:40 | Bolch & Wiltner OG
12.11.2018 - 18:05 | Bolch & Wiltner OG
12.11.2018 - 16:55 | Hennrich.PR
12.11.2018 - 16:30 | Tourismuszentrale der Hansestadt Stralsund
12.11.2018 - 13:00 | Neusiedler See Tourismus GmbH
Top