Medien

AUSSENDER



Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: + 43 699 133 20 234
E-Mail: pressetherapeut@pressetherapeut.com

Mediabox

pts20181012005 Kultur/Lifestyle, Medien/Kommunikation

Deutliche Lebenszeichen vom Wiener Rap - "Oba bitte, don't call it Comeback, Oida"

Adem Delons "Don't call it comeback-Comeback"-Release-Night am 13.10.2018 im Viper Room Wien

Wien (pts005/12.10.2018/08:30) - Wer sagt, der Wiener Rap sei tot, der wird auf der aktuellen Release Night der neuesten Single von Adem Delon und Jiggytown Records einiges auf die Ohren bekommen. Adem Delon, einstiges Mastermind und Frontman der berüchtigten "Rooftop Clique" is back on stage und präsentiert sein neuestes musikalisches Elaborat "I renn". Es erscheint auf jenem Label, das im Jänner 2018 auch mit einem Delon-Titel gegründet wurde. Adem Delon war mit seinem Titel "Könige" gleichsam Geburtshelfer von Jiggytown Records. Auf der Release Night im Viper Room,wärmen im Vorfeld "Hinterkopf" und "Hunney Pimp" die Bühne für den Hauptact des Abends vor. Wiener Weltpremiere für die neue Single und dann darf mit den alten Hits von Adem in der glorreichen Vergangenheit gefeiert werden, bis die Bühne brennt. https://www.facebook.com/ademdelon/events

10 Jahre weg von der Bühne: "Oba bitte, don't call it Comeback, Oida"

Startact dieser Nacht des Wiener Rap ist "Hunney Pimp", die ihren eigenen, ganz persönlichen Stil präsentiert. Sie konnte schon die kritische FM4-Gemeinde überzeugen. Anders und aufregend, lässt sie sich in kein Genre einordnen. Neben melodischem Gesang und modern klingenden Beats, lassen die unkonventionellen Raptexte immer einen Funken an beißendem Humor aufblitzen. Durch die Kombination an Cloud Rap, Gesang und Jazz entsteht dadurch ein ganz neues Hörgefuhl, das sich in keine Schublade stecken lassen will. Gut so!

"Hinterkopf" entert als Zweiter die Bühne und ist ein unter die Haut fahrendes Rap-Erlebnis, das seinesgleichen sucht. Kein Wunder, wird er doch als die Newcomer-Waffe der Wiener Rap Szene bezeichnet. Hinterkopf kam vom Krieg und lebt fur den Frieden. Der Mann hat einen anderen Blickwinkel, neue Messages und damit wird er sich bei allen Rapfans im "Hinterkopf" festnageln.

The one and only - Mr. Do-geht-ma-ana-o himself - Adem Delon

Hauptact Adem Delon feiert seine Rückkehr auf die Bretter, die scheinbar doch die Welt bedeuten. 10 Jahre weg und doch immer im Hintergrund agierend, komponierend, arrangierend. Als einstiges "Rooftop Clique"-Mitglied ist er in seiner bisherigen Karriere mit heimischen Größen wie "A. geh Wirklich?", "PerVers" und "Fuchs MC" bei einigen legendären Acts auf der Buhne gestanden und hat die Hallen zum Beben gebracht. "The Delon" ist "here to stay", brandheiß und aktueller denn je.

Tickets für den Event im Viper Room: https://www.facebook.com/ademdelon/events
Samstag, 13. 10. 2018, Einlass: 20 Uhr
1030 Wien, Landstraßer Hauptstrasse 38
VVK/AK: 12/15 Euro
Tickets gibt es bei den Acts & Ö-Ticket!

Adem Delon
http://www.ademdelon.com
Facebook: https://www.facebook.com/ademdelon/
Instagram: https://www.instagram.com/adem_delon/
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCA_OfBKcxZ3D-q4BEwiHAqw

Hinterkopf
https://www.hinterkopf.at
Facebook: https://www.facebook.com/hinterkopfofficial/
Instagram: https://www.instagram.com/hinterkopf_official/
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCtH5fMlSKqOn8K0ZtiQLv5w

Hunney Pimp
Facebook: https://www.facebook.com/hunneypimp/
Instagram: https://www.instagram.com/hunney.pimp/
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCL8IGQzwHq5w_HNvOmSSCow

Jiggytown Records
Mobil: +43 676 4047474
Mail: info@jiggytownrecords.com
Web: http://www.jiggytownrecords.com



(Ende)
Aussender: Der Pressetherapeut
Ansprechpartner: Alois Gmeiner
Tel.: + 43 699 133 20 234
E-Mail: pressetherapeut@pressetherapeut.com
Website: www.pressetherapeut.com
|
|
98.212 Abonnenten
|
166.687 Meldungen
|
65.740 Pressefotos

MEDIEN

15.10.2018 - 10:30 | pressetext.redaktion
15.10.2018 - 10:15 | Möbel Polt GmbH & Co KG
15.10.2018 - 10:00 | Surfboard Holding B.V. Startpage.com
15.10.2018 - 09:30 | Mass Response Service GmbH
15.10.2018 - 06:05 | pressetext.redaktion
Top