VORSCHAU
PRESSETERMINE
Congress-Centrum Nord Koelnmesse Deutz
20.08.2018 00:00
carla Mittersteig
20.08.2018 00:00
Industriering Ost 10
20.08.2018 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: sonnig
29°
Innsbruck: Gewitter
29°
Linz: sonnig
31°
Wien: heiter
32°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
MEDIEN
Do, 14.06.2018 12:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20180614023 Sport/Events, Tourismus/Reisen
Pressefach Pressefach

Hamad International Airport und Qatar Airways eröffnen Fan-Zone

Der Flughafen von Qatar bietet Passagieren die Möglichkeit, an der WM 2018(TM) teilzunehmen
Fussballfieber am Hamad International Airport (Foto: Qatar Airways)
Fussballfieber am Hamad International Airport (Foto: Qatar Airways)
[ PDF ]

Zürich (pts023/14.06.2018/12:00) - Der Oberste Rat für Organisation und Nachhaltigkeit (Supreme Committee for Delivery and Legacy, SC), der Hamad International Airport (HIA) und Qatar Airways haben zur Feier der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018(TM) eine Flughafen-Fan-Zone eingerichtet. Die öffentliche Einweihung fand in Anwesenheit von Qatar Airways Senior Vice President Marketing and Corporate Communications Salam Al Shawa, HIA Vice President Commercial and Marketing Abdulaziz Al Mass und Communications Director beim SC, Fatma Al Nuaimi, statt.

Um die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft(TM) zu feiern, wurde der Flughafen von Qatar für Transitpassagiere umgestaltet, damit Fans keine Momente verpassen müssen. Die Spiele werden hier live in drei extra gestalteten Bereichen in den Hallen A, B und C sowie zusätzlich im Marché Restaurant von Qatar Duty Free (QDF) übertragen. Die Bildflächen sind strategisch über das Terminal in der Nähe der Abfluggates verteilt. Die drei Bereiche wurden so aufgebaut, dass sie einem Wohnzimmer, einem Stadion und einem Majlis ähneln - einem traditionellen arabischen Sitzbereich, in dem die Gäste empfangen werden. Die Themen wurden sorgfältig ausgewählt, sodass sich Reisende vollständig in das Fernseherlebnis vertiefen können. Sie sollen einen Eindruck davon bekommen, was sie erwartet, wenn Qatar das grösste Sportereignis der Welt im Jahr 2022 ausrichtet.

In den Qatar-Duty-Free-Läden am HIA sind die offiziellen FIFA Fussball-Weltmeisterschaft(TM)-Souvenirs erhältlich. Käufer haben ausserdem die Möglichkeit, Selfies neben dem FIFA Fussball-Weltmeisterschaft(TM)-Maskottchen zu machen. Die bekannte Zone um die Bärenlampe vom HIA wurde in ein Fussballfeld verwandelt, das Spiele und Aktivitäten für die Passagiere bietet. Das gesamte Terminal wird während der WM 2018(TM) mit diversen Entertainmentoptionen zum Leben erweckt. Dazu zählen Fussball-Freestyler, Fussballjongleure und improvisierte Fussballspiele rund um den Flughafen. In den nächsten Wochen wird es auch Pop-Up-Aktivitäten wie Kickerspiele und virtuelles Fussball geben. Fans können sich ihre Gesichter mit der Flagge ihres Landes bemalen lassen.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker äusserte sich wie folgt: "Wir stehen kurz vor dem Start der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018(TM), einer Weltklasse-Veranstaltung, bei der wir mit Begeisterung dabei sind. Ich freue mich sehr, unseren Passagieren aus aller Welt eine einzigartige Gelegenheit zu bieten, die fröhliche Atmosphäre der WM 2018(TM) zu erleben, wenn sie unser preisgekröntes Drehkreuz, den Hamad International Airport, verlassen oder durchqueren. Passagiere aus allen Teilen der Welt können ihre Fussballmannschaften auf ihrer Reise durch den HIA, die Heimat unserer exklusiven Fussball-Fan-Zone, beobachten und unterstützen."

Der stellvertretende Generalsekretär des SC für Turnierangelegenheiten, Nasser Al Khater, erklärte: "Der Start der Airport Fan Zone spiegelt unser Ziel wider, die Atmosphäre des Turniers in Russland auf Menschen in Qatar zu übertragen, die sich für den Fussball begeistern und die Spiele sehen wollen. Wir beabsichtigen auch, die Besucher und Passagiere in Qatar mit der qatarischen Kultur und dem aussergewöhnlichen Erlebnis, das wir ihnen im Jahr 2022 bieten werden, vertraut zu machen. Ich möchte mich bei unseren Partnern vom HIA bedanken und freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihnen, die erste Weltmeisterschaft in der Region zu veranstalten."

Badr Mohammed Al Meer, Chief Operating Officer am Hamad International Airport, kommentierte: "Wir freuen uns, die Airport Fan Zone für die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018(TM) in Qatar zu veranstalten. Wir haben hart daran gearbeitet, dass unsere Passagiere keinen Moment der Weltmeisterschaft verpassen müssen, während sie am HIA sind. Als Flughafen des Staates Qatar haben wir die einmalige Gelegenheit, den Passagieren, die über unseren Flughafen umsteigen, einen Einblick in die Leidenschaft des Landes für den Sport zu geben. Die Fan-Zone präsentiert auch bereits die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Qatar 2022(TM) und wir freuen uns darauf, die Fans in vier Jahren begrüssen zu dürfen."

Thabet Musleh, Head of Qatar Duty Free, fügte hinzu: "Dies ist eine äusserst aufregende Zeit für QDF, Qatar Airways, HIA und den Obersten Rat für Organisation und Nachhaltigkeit, da wir gemeinsam daran arbeiten, allen Passagieren am HIA Zugang zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018(TM) zu geben. Sie sollen die aufregende Atmosphäre des grössten Sportereignisses der Welt hier in Qatar geniessen können. Wir bei QDF haben es uns zur Aufgabe gemacht, unsere Kunden durch Erlebnisse wie diese einzigartige Fan-Zone zu überraschen und zu begeistern und ihnen eine Erfahrung zu bieten, für die es sich lohnt, zu reisen."

Diese Initiative ist der jüngste Schritt des HIA auf dem Weg zur FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Qatar 2022(TM). Er fördert Qatars Leidenschaft für den Fussball auf der ganzen Welt und Qatar als globales Reiseziel. Um Qatar auf die WM 2022(TM) vorzubereiten, wird der HIA seine Kapazität von 30 Millionen Passagieren pro Jahr auf über 50 Millionen pro Jahr erhöhen. Der Flughafen arbeitet mit dem SC zusammen, um die Ankunft von rund 96 000 Fans pro Tag während dieser Zeit abzuwickeln.

Im Mai 2017 gab Qatar Airways ihren Sponsoringvertrag mit der FIFA bekannt, mit dem die preisgekrönte Fluggesellschaft bis 2022 offizieller Partner und offizielle Fluggesellschaft der FIFA wurde. Die Partnerschaft, eines der grössten Sportsponsorings der Welt, verleiht Qatar Airways umfangreiche Marketing- und Branding-Rechte bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018(TM) und der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Qatar 2022(TM) mit einer erwarteten Reichweite von mehr als zwei Milliarden Menschen pro Turnier.

Passendes Bildmaterial finden sie hier: https://www.flickr.com/photos/qatarairways/sets/72157670043088128

(Ende)

Aussender: Panta Rhei PR
Ansprechpartner: Andy Roth
Tel.: +41 44 365 20 20
E-Mail:
Website: www.qatarairways.com
Panta Rhei PR
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising