VORSCHAU
PRESSETERMINE
Badener Trabrennbahn
19.08.2018 00:00
Congress-Centrum Nord Koelnmesse Deutz
20.08.2018 00:00
carla Mittersteig
20.08.2018 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: sonnig
29°
Innsbruck: Gewitter
26°
Linz: wolkig
30°
Wien: heiter
31°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
LEBEN
Do, 17.05.2018 15:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20180517032 Tourismus/Reisen, Medien/Kommunikation
Pressefach Pressefach

Qatar Airways feiert fünfjähriges Jubiläum in Salalah

Airline fliegt bereits seit 2000 in den Oman
Wassertaufe am Salalah International Airport (Foto: Qatar Airways)
Wassertaufe am Salalah International Airport (Foto: Qatar Airways)
[ PDF ]

Zürich (pts032/17.05.2018/15:00) - Qatar Airways bietet seit fünf Jahren Direktflüge von Doha nach Salalah im Oman an. Am 15. Mai feierte die Airline diesen Meilenstein mit einer feierlichen Wassertaufe am Salalah International Airport.

Salalah ist ein einzigartiges Reiseziel in der Region und bietet neben Stränden auch traditionelle Märkte, Obstplantagen und archäologische Stätten. Diese sind in einer Landschaft verteilt, die von Tropen bis zu Wüsten alles bietet. Salalah ist vor allem für zahlreiche kulturelle Sehenswürdigkeiten bekannt. Dazu zählen die archäologische Stätte "Al Baleed", ein UNESCO-Weltkulturerbe mit den Ruinen des Handelszentrums Zafar aus dem 12. Jahrhundert, sowie das Weihrauchmuseum, in dem Besucher mehr über die Geschichte des Weihrauchhandels der Stadt erfahren können.

Qatar Airways Group Chief Executive Akbar Al Baker teilte mit: "Wir sind stolz, bereits seit fünf Jahren nach Salalah zu fliegen. Es ist ein begehrtes Reiseziel für Passagiere, welche die grünen und atemberaubenden Naturschönheiten des Omans erleben möchten. Die Stadt zieht mit ihren vielen versteckten Schätzen eine grosse Anzahl von Geschäfts- und Freizeitreisenden an. Wir freuen uns darauf, noch mehr Besucher in das Land zu bringen und unsere Passagiere aus dem Oman mit den mehr als 150 Destinationen in unserem schnell wachsenden globalen Netzwerk zu verbinden."

Die nationale Fluggesellschaft von Qatar fliegt seit dem Jahr 2000 in den Oman. Die erste Route führte in die Stadt Muscat. Im Jahr 2013 wurde Salalah als zweites Ziel in das expandierende Netzwerk der Fluggesellschaft aufgenommen, gefolgt von Sohar im Jahr 2017. Aufgrund der hohen Nachfrage bietet Qatar Airways seit April und ab Juni zwei zusätzliche Flüge nach Muscat an. Die neuen Frequenzen werden die Anzahl der wöchentlichen Flüge der Fluggesellschaft in den Oman auf 70 erhöhen, darunter 49 Flüge nach Muscat, 14 Flüge nach Salalah und sieben Flüge nach Sohar.

Passendes Bildmaterial finden sie hier:
https://www.flickr.com/photos/qatarairways/sets/72157696885691025

(Ende)

Aussender: Panta Rhei PR
Ansprechpartner: Andy Roth
Tel.: +41 44 365 20 20
E-Mail:
Website: www.pantarhei.ch
Panta Rhei PR
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising