VORSCHAU
PRESSETERMINE
Badener Trabrennbahn
19.08.2018 00:00
Congress-Centrum Nord Koelnmesse Deutz
20.08.2018 00:00
carla Mittersteig
20.08.2018 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: sonnig
28°
Innsbruck: Gewitter
28°
Linz: sonnig
30°
Wien: sonnig
31°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
BUSINESS
Sa, 10.03.2018 16:10
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20180310003 Bildung/Karriere, Medien/Kommunikation
Pressefach Pressefach

Employer Branding und Social Recruiting im Netz

Neues Social-Media-Seminar vermittelt die Grundlagen für HR-Manager
Neues Social-Media-Seminar für HR-Manager (© Online-Marketing-Forum.at)
Neues Social-Media-Seminar für HR-Manager (© Online-Marketing-Forum.at)

Wien (pts003/10.03.2018/16:10) - Der Fachkräftemangel ist das Topthema vieler österreichischer Unternehmen: Wie sollen die begehrten Spezialisten erreicht und gewonnen werden? Das Online-Marketing-Forum.at hat dazu ein brand-neues Praxisseminar entwickelt - mit allen Grundlagen zu Employer Branding, Active Sourcing und Recruiting im Netz.

Die Zeiten von "post and pray" sind endgültig vorbei: Es genügt nicht mehr, eine Stellenanzeige (in Zeitungen oder auf Online-Jobbörsen) zu schalten und zu hoffen, dass ein passender Bewerber dabei ist. Allerdings hat sich die Mitarbeiter-Suche - zum Leidwesen vieler Unternehmer und Personal-Verantwortlicher - nicht zum Einfacheren entwickelt. "Im Gegenteil!", weiß Peter Bachmann, Social-Media-Experte und Trainer beim Online-Marketing-Forum.at, aus der Praxis. "Gerade in Mangelberufen suchen die HR-Verantwortlichen fieberhaft nach neuen Wegen, wo und wie geeignete Mitarbeiter gefunden werden können."

Social Media für HR-Manager an einem kompakten Tag

Im neuen Seminar erfahren die Teilnehmer mögliche Lösungen für Sourcing und Recruiting in sozialen Netzwerken wie Xing und LinkedIn. In einem kompakten Tag vermittelt der Trainer die wichtigsten Grundlagen für ein erfolgreiches "employer branding" - also der Schaffung einer attraktiven Arbeitgebermarke - im Internet:
* Social-Media-Tools im HR-Bereich (inkl. Facebook, Twitter, Google+)
* Employer Branding in Corporate Social Networks (XING, LinkedIn) in der Praxis
* Arbeitgeberbewertungsplattformen im Internet
* Online-Videos auf YouTube und Whatchado - Best Practice und Live-Demos
* Strategieplanung: Erste Schritte zur eigenen Arbeitgebermarke im Netz
* Active Sourcing und Recruiting mit XING und LinkedIn (vom idealen Kandidaten über die Kontaktstrategie bis zu den Stellenanzeigen)
* Ausblick auf die Zukunft des Internets sowie dessen Auswirkungen auf HR
* uvm.

Wien-Premiere am 18. April

Das Seminar findet in Wien zum ersten Mal am 18. April 2018 (9 bis 17 Uhr) statt. Wie beim Online-Marketing-Forum.at gewohnt, ist aus Qualitätsgründen die Größe der Gruppe auf max. 8 Teilnehmer beschränkt.

Alle Details zu dem Seminar sind auf der Website zu finden:
>>https://www.online-marketing-forum.at/p/xd0ci

Zufrieden oder Geld zurück

Auch für dieses Seminar gibt es die gewohnte Zufriedenheits-Garantie: Teilnehmer können bis Mittag entscheiden, ob das Seminar ihren Erwartungen entspricht. Falls nicht, bekommen sie den gesamten Seminar-Betrag rückerstattet.

Über das Online-Marketing-Forum.at
Online-Marketing Aus- und Weiterbildung auf höchstem Niveau. Das Online-Marketing-Forum.at (gegründet 2005) ist Österreichs führender Anbieter in diesem Bereich, mit über 2.500 Teilnehmern, rund 20 Themen, Kleingruppen von max. 8 Teilnehmern und renommierten Fach-Experten mit langjähriger Erfahrung als Trainer. Seit 2012 ist das Online-Marketing-Forum.at der einzige Anbieter einer offiziellen Zertifizierung zum "Online-Marketing-Experten" (Zertifikat von Austrian Standards). Details: https://www.online-marketing-forum.at/p/n1Kk3

(Ende)

Aussender: OMF Online-Marketing-Forum.at GmbH
Ansprechpartner: Mag. Michael Kornfeld
Tel.: 02273 72788
E-Mail:
Website: www.online-marketing-forum.at
OMF Online-Marketing-Forum.at GmbH
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising