Leben

AUSSENDER



DisMark GmbH - Tinnitus Hilfe
Ansprechpartner: Beratungsservice
Tel.: +41 43 366 06 66
E-Mail: ceo@dismark.ch

FRüHERE MELDUNGEN

11.01.2018 - 07:15 | DisMark GmbH - Tinnitus Hilfe
10.01.2018 - 07:15 | DisMark GmbH - Tinnitus Hilfe
09.01.2018 - 07:15 | ISO-13485
08.01.2018 - 07:15 | DisMark Tinnitus-Hilfe
05.01.2018 - 07:15 | DisMark GmbH - Tinnitus Hilfe

Mediabox

pts20180112006 Medizin/Wellness, Produkte/Innovationen

Wie kann ich Tinnitus-Ohrensausen vorbeugen?

Neuartige Ohrstöpsel können individuell an die Geräusch-Kulisse angepasst werden

Zürich (pts006/12.01.2018/07:15) - Möchten Sie, dass sich Ihr Ohrenpfeifen beruhigt oder zumindest nicht mehr verschlimmert? Möchten Sie vorbeugen und verhindern, dass Sie je Ohrensausen bekommen? Die Firma DisMark ist seit über 15 Jahren darauf spezialisiert, Behandlungsformen gegen Tinnitus zu entwickeln. Seit einigen Jahren bietet sie in diversen Tinnitus-Therapie-Centern auch Check-ups mit individuellen Therapieplänen an. Neuerdings geht sie auch präventiv vor.

Der neue Clou ist ein Ohrstöpsel, welcher individuell auf die Geräusch-Kulisse eines jeden Benutzers angepasst werden kann. Stellen Sie sich vor, Sie haben Tinnitus und gehen in ein Konzert. Ohne Ohrschutz hätte das fatale Folgen. Pflichtbewusst wie Sie sind, schnappen Sie sich die an der Veranstaltung kostenlos angebotenen Ohrschutz-Schwämmchen. Weise Entscheidung für Ihre Ohren, doch leider hoffnungslos für die Klangqualität des Konzertes. Die Schwämmchen reduzieren nämlich die hohen Töne sehr stark, die tiefen Töne dominieren jetzt Ihr ganzes Gehör. Einfach ausgedrückt, das Konzert klingt komplett dumpf. Da hätten Sie gleich zuhause bleiben können...

Hier wäre ein Ohrstöpsel gut, welcher alle Frequenzen linear reduziert, sodass alle Instrumente im gleichen Verhältnis reduziert werden. So wird ein Konzert wirklich zu einem Erlebnis.

Noch besser wäre, Sie könnten sich Ihren Ohrstöpsel so zusammenstellen, dass er genau die Geräusche filtert, vor welchen Sie geschützt werden wollen. Zum Beispiel, Sie gehen oft an Konzerte, arbeiten an einer Maschine und fahren gerne Motorrad. Oder Sie reisen oft per Flugzeug, sind im Schützenverein und ärgern sich über das Schnarchen Ihres Partners.

Der TinniTool EarProtect bietet diverse Filter für diverse Geräusch-Kombinationen an. Wählen Sie einfach die Geräusche aus, welchen Sie ausgesetzt sind und Sie erhalten den individuell für Sie angepassten Filter dazu.
--> Musiker, Konzert, Disco
--> Arbeit, Industrie, Maschinen
--> Motorsport, Motorrad, Cabrio
--> Reisen, Fliegen, Beifahrer
--> Schlafen, Schnarchen, Nachtruhe
--> Jagd, Schuss, Explosion

Direkt zur Gehörschutz-Seite: http://www.tinnitool.com/de/therapie_moeglichkeiten/earprotect.php

DisMark Tinnitus-Hilfe
Zürichstrasse 83
CH-8118 Pfaffhausen
T: +41 / 43 366 06 66
F: +41 / 43 366 07 66
E: info@dismark.ch
I: http://www.tinnitool.com - http://www.tinnitus-therapie-center.ch

(Ende)
Aussender: DisMark GmbH - Tinnitus Hilfe
Ansprechpartner: Beratungsservice
Tel.: +41 43 366 06 66
E-Mail: ceo@dismark.ch
Website: www.dismark.ch
|
|
98.212 Abonnenten
|
166.748 Meldungen
|
65.778 Pressefotos

LEBEN

17.10.2018 - 10:30 | pressetext.redaktion
17.10.2018 - 08:00 | Hennrich.PR
17.10.2018 - 06:00 | pressetext.redaktion
16.10.2018 - 15:30 | VWGÖ - Verband Wissenschaftlicher Gesellschaften Österreichs
16.10.2018 - 15:15 | ERNESTINE GmbH
Top