Business

AUSSENDER



go4health GmbH
Ansprechpartner: Claudia Cech
Tel.: +43 1 5120021
E-Mail: cech@go-4-health.com

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20170831007 Medien/Kommunikation, Medizin/Wellness

Der go4health Konflikt-Ratgeber

Neu zum Download: Konstruktive Lösungsstrategien

Wien (pts007/31.08.2017/07:30) - Konflikte am Arbeitsplatz kosten Unternehmen Ressourcen und Geld und erzeugen Frust. Zudem sind Konflikte vielfach Ursachen dafür, dass Mitarbeiter an ihre psychischen Belastbarkeitsgrenzen gelangen. Der neue go4health-Konfliktratgeber zeigt effektive Lösungswege für zwischenmenschliche Dissonanzen im Alltag.

Ein Konflikt ist keinesfalls dadurch gelöst, dass der Klügere nachgibt. Im Idealfall bringt der konstruktive Umgang mit Konflikten Klarheit in bestehende Probleme und bietet Chancen für neue Herangehensweisen, die im Endresultat zu Win-Win-Situationen für alle führen können.

In der Praxis läuft es jedoch oft so: "Vielfach entstehen Konflikte durch subjektive Interpretationen, die in Folge eine destruktive Dynamik in Gang setzen können, mit schwerwiegenden Folgen für das Unternehmen und die Mitarbeiter", sagt Dr. Karoline Simonitsch, Geschäftsführerin von go4health.

Konflikte schaden Menschen und Unternehmen

Konflikte sind für alle Betroffenen sehr belastend. Sie beeinträchtigen die Konzentrationsfähigkeit, werfen vielfach Selbstzweifel auf und sind oft Auslöser von Ängsten wie zum Beispiel Angst vor Arbeitsplatzverlust. Dadurch häufen sich Fehlzeiten. In manchen Fällen versuchen auch die Betroffenen ihre Angst in übermäßigem Arbeitseinsatz zu kompensieren, was wiederum in ein Burnout oder zu Depressionen führen kann.

Schädliche Gruppendynamiken können Konflikte eskalieren lassen. Das gefährdet nicht nur die Effektivität und Produktivität im Unternehmen, sondern auch die Gesundheit der involvierten Personen. "Der kostenlose go4health-Konfliktratgeber informiert kompakt und infomativ über wirkungsvolle Kommunikations- und Verhaltensstrategien, mit denen sich Konflikte bereits im Vorfeld vermeiden oder rechtzeitig klären lassen", erklärt Dr. Karoline Simonitsch, "In einem nächsten Schritt bringen wir Mitte September ergänzend zum Konfliktratgeber einen Leitfaden heraus, der eine detaillierte Anleitung zum Selbstcoaching in zwölf konkreten Schritten bietet." Dieser Leitfaden ist sowohl für Einzelpersonen als auch für ganze Teams in Unternehmen einsetzbar.

Für Führungskräfte bieten der Konfliktratgeber und der begleitende Leitfaden zum Selbstcoaching eine praktische Hilfestellung im Berufsalltag.

Weitere Informationen & Kontakt: http://www.go-4-health.com

Download: https://www.go-4-health.com/shop/konfliktratgeber/#cc-m-product-13782786623

(Ende)
Aussender: go4health GmbH
Ansprechpartner: Claudia Cech
Tel.: +43 1 5120021
E-Mail: cech@go-4-health.com
Website: www.go-4-health.com
|
|
98.207 Abonnenten
|
167.937 Meldungen
|
66.536 Pressefotos

BUSINESS

07.12.2018 - 11:30 | pressetext.redaktion
07.12.2018 - 09:20 | Der Pressetherapeut
07.12.2018 - 09:10 | GUPFINGER Einrichtungsstudio GmbH
06.12.2018 - 15:35 | XXXLutz KG
06.12.2018 - 13:15 | IKEA Austria GmbH
Top