VORSCHAU
PRESSETERMINE
Arbeitnehmer-Zentrum Königswinter
21.07.2017 00:00
neurotitan shop & gallery
21.07.2017 00:00
Stadtpfarrkirche St. Stephan
21.07.2017 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO

IR Nachrichten


WETTER
Graz: sonnig
33°
Innsbruck: Gewitter
28°
Linz: Gewitter
31°
Wien: heiter
36°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
MEDIEN
Sa, 18.03.2017 08:15
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20170318001 Kultur/Lifestyle, Medien/Kommunikation

Autorenlesung-Livestreaming mit Bestsellerautor J.R. Dos Santos: "Gibt es Gott?"

Millionenbestseller "Das Einstein Enigma" mit zwei Lesungen in Leipzig (naTo und Buchmesse-Forum)
J.R. Dos Santos auf der Leipziger Buchmesse (Foto: luzar publishing)
J.R. Dos Santos auf der Leipziger Buchmesse (Foto: luzar publishing)

Münster/Leipzig (pts001/18.03.2017/08:15) - Im Rahmen der Leipziger Buchmesse liest der portugiesische Bestsellerautor José Rodrigues Dos Santos am 23. März 2017 zum ersten Mal in deutscher Sprache aus seinem Roman "Das Einstein Enigma" und beantwortet Fragen zu diesem aufsehenerregenden Roman und dessen Kernidee "Was wäre, wenn Albert Einstein den wissenschaftlichen Beweis für die Existenz Gottes erbracht hätte?". Die erste Lesung findet von 14.30-15.00 Uhr in Halle 3, Stand C 401 statt. Sie wird als Livestreaming aufgezeichnet und ab dem 25.3. auch auf der Facebookseite https://www.facebook.com/Das-Einstein-Enigma-1319007904817573 sowie der Verlagswebseite http://www.luzarpublishing.com abrufbar sein. Die zweite Lesung findet am 23.3. von 20-21 Uhr im internationalen Autorenbereich "die naTo" in der Karl-Liebknecht-Straße 46 statt.

Das Buch des bekannten portugiesischen TV-Moderators ist bereits weltweit ein Bestseller, aber erst jetzt wurden die deutschen Rechte vom Verlag luzar publishing erworben und der Roman ins Deutsche übersetzt. Für die Verlagsleiterin Nicole Luzar ein Herzenswunsch: "Ich habe den Roman im Urlaub auf Französisch gelesen und war sofort begeistert. Als ich ihn Freunden schenken wollte, stellte ich fest, dass dieses faszinierende Buch noch gar nicht auf Deutsch erschienen war. Danach habe ich etwas recherchiert und in einer Nacht-und-Nebel-Aktion die Rechte für die deutsche Ausgabe erworben."

Albert Einstein bestätigt mathematisch die Existenz Gottes!

"Das Einstein Enigma" behandelt kaum bekannte, reale wissenschaftliche Erkenntnisse, die mit der Frage spielen - was wäre, wenn. Im Fall des Buches: Was wäre, wenn Albert Einstein den wissenschaftlichen Beweis für die Existenz Gottes erbracht hätte?

Hochmoderne Forschungsergebnisse aus der Quantenphysik werden im Roman mit philosophisch-religiösen Fragen verwoben; die gewagten Schlussfolgerungen und Zukunftsszenarien sind rundum glaubhaft und werden den Leser garantiert überraschen.

TV-Moderator und Bestsellerautor!

Autor José Rodrigues Dos Santos ist ehemaliger Kriegsberichterstatter, aber vor allem einer der derzeit bekanntesten TV-Nachrichtensprecher Portugals. Dos Santos recherchierte akribisch für den Roman, vor allem die Arbeiten von Albert Einstein, Werner Heisenberg, Erwin Schrödinger und Niels Bohr. Dos Santos: "Ich habe all die wissenschaftlichen Erkenntnisse in einen Spionageroman übertragen, gewürzt mit einer Liebesgeschichte und jeder Menge Verbrechen, so dass man den Roman unbedingt lesen will. Ich bin Schriftsteller, und ich schreibe Romane, die Fiktion verwenden, um Wahrheit und echtes Wissen zu vermitteln."

Autor liest in Deutsch - auf Leipziger Buchmesse 2017

Während der Leipziger Buchmesse wird der Autor am 23. März von 20-21 Uhr im soziokulturellen Zentrum "die naTo" http://www.nato-leipzig.de aus seinem Roman vorlesen - auf Deutsch - wie der Verlag betont. Dies ist eine von nur 14 Lesungen, die in diesem internationalen Autorenbereich im Rahmen von "Leipzig liest" stattfinden. Zudem signiert Dos Santos am 23. und 24. März seine Bücher und steht für Interviews zur Verfügung.

Besonderes Highlight für alle, die es nicht auf die Leipziger Buchmesse schaffen: Die Lesung am 23.3. von 14.30-15 Uhr im Forum Literatur Buch Aktuell (Halle 3, C401) wird im Livestreaming mitgeschnitten und ab dem 25.3. auf Facebook https://www.facebook.com/Das-Einstein-Enigma-1319007904817573 sowie der Verlagswebseite zu sehen sein.

"Das Einstein Enigma" bildet den Auftakt einer Reihe von luzar publishing: Der junge Verlag mit Sitz in Münster plant die Veröffentlichung von mindestens vier weiteren Romanen von J.R. Dos Santos. Mehr Informationen finden Sie auf der Webseite des Verlags unter http://www.luzarpublishing.com.

Bei Interesse senden wir Journalisten, Wissenschaftlern und Bloggern gern ein Vorab-Leseexemplar von "Das Einstein Enigma" zu. Bitte wenden Sie sich dazu an den Verlag mail@luzarpublishing.com oder tragen Sie sich in unsere Liste ein unter: http://eepurl.com/cA7gcf

"Ein Buch, das man gelesen haben muss." 20minutes (Frankreich)

Die Filmrechte an "Das Einstein Enigma" wurden bereits verkauft, das Buch ging weltweit bisher 1 Million Mal über die Ladentische. Weitere Informationen zum Buch finden Sie hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Das_Einstein_Enigma, zum Autor hier: http://www.joserodriguesdossantos.com

Bibliografie
J.R. Dos Santos, Das Einstein Enigma. Roman
608 Seiten, Klappenbroschur
Eur (D) 18,50 | Eur (A) 19,00 | CHF 29,80 (UVP)
ISBN 978-3-946621-00-3
ET: 23. März 2017

Über den Autor
José Rodrigues dos Santos, Jahrgang 1964, lebt in Lissabon. Er ist als Sprecher der Abendnachrichten, Kriegsberichterstatter und Journalismusdozent an der Neuen Universität Lissabon tätig und wurde für seine Reportagen bereits mehrfach ausgezeichnet. 2016 wurde er von 28.000 Lesern zum "Besten Autor Portugals" gewählt. Der Autor hat bisher 16 Romane und 7 Essays veröffentlicht, die in 18 Sprachen übersetzt und weltweit mehr als 3 Millionen Mal verkauft wurden.

(Ende)

Aussender: luzar publishing
Ansprechpartner: Nicole Luzar
Tel.: +49 175 4156873
E-Mail:
Website: www.luzarpublishing.com
luzar publishing
   
So wurde bewertet:
Weitersagen
Share Share |
PRESSETEXT.TV
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising