VORSCHAU
PRESSETERMINE

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: wolkig
25°
Innsbruck: Gewitter
24°
Linz: Gewitter
24°
Wien: Gewitter
26°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
BUSINESS
Fr, 13.05.2016 12:00
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20160513022 Computer/Telekommunikation, Sport/Events
Pressefach Pressefach

Club Tirol bei Dimension Data: IT rettet Nashörner und steuert Tour de France

Club Tirol in Wien lud zum spannenden IT-Update zu Dimension Data
V.l.: Ebenbichler, Dittrich, Resel, Horak, Rohracher (Foto: Club Tirol)
V.l.: Ebenbichler, Dittrich, Resel, Horak, Rohracher (Foto: Club Tirol)

Wien/Innsbruck (pts022/13.05.2016/12:00) - Was haben afrikanische Nashörner und die Tour de France gemeinsam? Nun, beide werden durch die neueste IT von Dimension Data gesteuert, überwacht oder gesichert! "Mit den technologischen Möglichkeiten von heute wird das Unmögliche möglich," sagt Mag. Martin Resel, Director Marketing & Sales, Dimension Data Austria und freut sich gleichzeitig, dass in einem bedeutenden afrikanischen Nationalpark, wo täglich drei Nashörner von Wilderern abgeschlachtet wurden, das Töten endlich ein Ende hat. Ein eigenes Network-Operationcenter erfasst jedes Handy, sodass niemand mehr in den Nationalpark kommt, ohne sich IT-mäßig zu identifizieren. Ausgebaut wird das Sicherheits-Netzwerk zusätzlich mit Helikoptern und Drohnen. Der Erfolg ist bestechend: Nach Festnahme zahlreicher Wilderer sterben derzeit keine Nashörner mehr.

Der intensive Paradigmenwechsel, den wir derzeit durch IT-Vernetzung weltweit erleben, entwickelt sich immer schneller. Das größte Taxiunternehmen der Welt (Uber) besitzt beispielsweise kein einziges Taxi mehr. Der größte Zimmervermieter (Airbnb) keinen einzigen Raum! Die große Herausforderung besteht darin, sich von den traditionellen Wirtschaftsmodellen zu verabschieden und in neue it-getriggerte Modelle einzusteigen. Dabei spielen Data-Centers in den Unternehmen weiterhin eine entscheidende Rolle, die notwendige Flexibilität wird durch Cloud-Services - häufig auch private Clouds - zugekauft. Entscheidend für Unternehmen ist, dass die in Zukunft eine technische Kommunikationsstrategie verfolgen. "Wer das nicht hat, verliert Marktanteile, schnelle Entscheidungen und weiter entwickeltes Teamwork", sagt Jürgen Horak, Director Solutions bei Dimension Data.

Dimension Data ist IT-Welt-, Europa- und Österreich-Marktführer. In Österreich beschäftigt das Unternehmen 330 Mitarbeiter bei 84 Mio. Euro Umsatz, weltweit 31.000 Mitarbeiter bei 8 Milliarden Euro Umsatz.

Mit beim IT-Update dabei: Schönbrunnerbad-Chef, VETMED-Vizerektor i. R. und Club Tirol Vorstand Sepp Ebenbichler, Blaue Lagune-CEO Erich Benischek, Silvia Volgger (wiko prevent|k) und Cobra-Chef Walter Weninger, Dagmar Dittrich (Agentur Stadtentwicklung), Mario Rohracher (GSV), Unternehmerpaar Herfried und Sanja Weiß (Daheim leben), Personalberaterin Martina Scheiber, Hotelplaner Herbert Waibl, Stephan Briem (Anwalt), Manfred Majorkovits (Pentalog), Veronika Rief (Rief Financial GmbH), Maria Schwarz (Food & Beverage GmbH), Mathias Heiß ( Egger Consulting), PR-Lady Charlotte Sengthaler u.v.m.

Nähere Informationen:
Club Tirol
c/o e & k public relations GmbH
Charlotte Sengthaler, MA
Tel.: +43 664 20 30 370

(Ende)

Aussender: E&K Public Relations GmbH
Ansprechpartner: Charlotte Sengthaler, MA
Tel.: +43 1 2317843
E-Mail:
Website: www.ekpr.at
E&K Public Relations GmbH
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising