Hightech

HIGHTECH

06.12.2019 - 11:40 | pressetext.redaktion
06.12.2019 - 06:00 | pressetext.redaktion
05.12.2019 - 12:30 | pressetext.redaktion

BUSINESS

06.12.2019 - 10:45 | pressetext.redaktion
06.12.2019 - 08:45 | Möbel Polt GmbH & Co KG
06.12.2019 - 06:10 | pressetext.redaktion

MEDIEN

06.12.2019 - 12:30 | Museum der Moderne - Rupertinum Betriebsgesellschaft mbH
06.12.2019 - 12:30 | pressetext.redaktion
06.12.2019 - 06:15 | pressetext.redaktion

LEBEN

06.12.2019 - 12:30 | Ernestine GmbH
06.12.2019 - 10:15 | Tourismusverband Radstadt
06.12.2019 - 06:05 | pressetext.redaktion
pte20131106032 Forschung/Entwicklung, Produkte/Innovationen

Neuer Laser 400 Mal schneller als Home-Internet

Datenübertragung bringt Geschwindigkeitsrekord von 40 Gbit/s


Highspeed wird Realität: Daten mit 40 GBit/s (Foto: pixelio, La-Liana)
Highspeed wird Realität: Daten mit 40 GBit/s (Foto: pixelio, La-Liana)

Urbana-Champaign (pte032/06.11.2013/13:58) - Einem Team von Ingenieuren der Universität von Illinois http://illinois.edu/ ist es gelungen, einen neuen Oxid-VCSEL-Laser (engl. für vertical-cavity surface-emitting laser) zu entwickeln, der eine Datenübertragung von 40 Gigabits pro Sekunde ermöglicht. Damit ist dies die schnellste Übertragungsmöglichkeit der USA. Noch schnellere Informationsübermittlung könnte mit dieser neuen Lasertechnologie bald Alltag sein.

Ideal für das Streaming

In einer Zeit der großen Daten haben die Prozessorleistungen die Geschwindigkeiten der Datenübertragung übertroffen. Jeder, der schon einmal versucht hat, ein Video zu streamen, weiß, dass der schnellste Prozessor nichts nützt, um die Datei schneller zu laden. Oxid VCSELs sind im Moment der Standard in der Industrie und werden verwendet, um Informationen mit Highspeed über Faserkabel zu übermitteln. Im Gegensatz zu traditionellen Elektrokabeln können sie Daten schneller und in größerer Menge befördern.

Um aufzuzeigen, wie schnell der neue Laser ist, hier ein kurzer Vergleich: Eine Highspeed-Internetverbindung zuhause schafft etwa 100 Megabits pro Sekunde. Mit 40 Gigabits pro Sekunde ist der Oxid VCSEL damit 400 Mal so schnell. Dank seiner geringen Größe verbraucht er außerdem 100 Mal weniger Energie als Elektrokabel und ist damit sehr energieeffizient. Datenübertragungsfehler konnten bisher nicht festgestellt werden.

Infos ohne Übertragung unnütz

Wichtig wäre diese neue Technik etwa im Bereich der personalisierten Medizin, die vor allem Genauigkeit und Schnelligkeit erfordert. "Information ist unnütz, wenn man sie nicht übertragen kann", sagt Projektleiter Milton Feng. Es käme nur darauf an, wie schnell sie übertragen werden könne. Der Ingenieur denkt auch schon an die Zukunft und glaubt, dass es sogar möglich sein wird, 60 Gigabits pro Sekunde via Oxide VCSEL zu übermitteln.

(Ende)
Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Agnes Ferner
Tel.: +43-1-81140-314
E-Mail: ferner@pressetext.com
Website: www.pressetext.com
|
|
98.237 Abonnenten
|
176.205 Meldungen
|
71.598 Pressefotos
Top