Leben

AUSSENDER



DisMark Therapie-Center
Ansprechpartner: Abt. Beratungsservice
Tel.: 0041 / (0)43 366 06 66
E-Mail: info@dismark.ch

FRüHERE MELDUNGEN

24.09.2013 - 07:15 | DisMark Tinnitus-Hilfe
12.09.2013 - 07:15 | DisMark Tinnitus-Hilfe
04.09.2013 - 07:15 | DisMark Tinnitus-Hilfe
04.09.2013 - 07:15 | DisMark Tinnitus-Hilfe
04.09.2013 - 07:15 | DisMark Tinnitus-Hilfe

Mediabox

ptp20130925005 Medizin/Wellness, Produkte/Innovationen

Ohrensausen? Tinnitus-Therapie-Center

Neueröffnung: Tinnitus- und Ergotherapie

Ebikon (ptp005/25.09.2013/07:15) - Im Zentrum von Ebikon besteht seit Mai 2013 eine neurologische Praxis für Ergotherapie. Sie ist rollstuhlgängig und bequem erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Auch Parkplätze sind vorhanden. Neben den klassischen ergotherapeutischen Behandlungen für eine verbesserte Handlungsfähigkeit, mit sensorisch-motorischem und perzeptiv-kognitivem Training, Hilfsmittel- und Schienenanpassungen sowie Alltagstraining, wendet sich die Praxis auch an Menschen mit Tinnitus. Ohrgeräusche entstehen zwar im Ohr, sie graben aber mit der Zeit ihre Bahnen in verschiedenen Regionen des Gehirns. Oft beeinträchtigen sie die Lebensqualität zum Beispiel durch schlechte Schlafqualität, Konzentrationsschwierigkeiten, was wiederum Auswirkungen hat auf die psychische Gesundheit und das soziale Leben, in extremen Fällen mit Arbeits- oder Beziehungsverlusten bis hin zu Suizidgedanken.

Ergotherapie ist auf den Umgang mit Beeinträchtigungen im Alltag spezialisiert. Insofern passen Tinnitus-Behandlungen in ihr Konzept. Aufgrund ihrer Zielsetzung können sie als Hirnleistungstraining im Bereich perzeptiv/kognitiv aufgefasst werden. Trotz Behandlungserfolgen beteiligen sich noch nicht alle Krankenkassen an den Kosten von ca. Fr. 300.- bis Fr. 800.-.

Nach einer ausführlichen persönlichen Befragung schlägt Salome von Däniken dem Klienten passende Mittel und Methoden vor, um das Ohrenpfeifen oder -rauschen positiv zu beeinflussen. Die Therapie beinhaltet monatliche Sitzungen in einem Zeitraum von drei bis sechs Monaten und ein Heimprogramm, eventuell auch Anwendung von Therapiegeräten.

Besuchen Sie für nähere Informationen die Webseite http://www.ergo-ebikon.ch/tinnitus.html

Salome von Däniken-Mattmüller
Dipl. Ergotherapeutin FH
in Neurologie f. Erwachsene u. Kinder
Kapellenweg 2, 6030 Ebikon
Tel.: 041 558 71 99
E-Mail: info@ergo-ebikon.ch

(Ende)
Aussender: DisMark Therapie-Center
Ansprechpartner: Abt. Beratungsservice
Tel.: 0041 / (0)43 366 06 66
E-Mail: info@dismark.ch
Website: www.tinnitus-therapie-center.ch
|
|
98.234 Abonnenten
|
167.461 Meldungen
|
66.241 Pressefotos

LEBEN

17.11.2018 - 09:30 | CLUB TIROL Businessclub in Wien
16.11.2018 - 14:00 | Reiteralm Bergbahnen GmbH & Co.KG
16.11.2018 - 12:00 | Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
16.11.2018 - 11:35 | Hennrich.PR
16.11.2018 - 11:30 | pressetext.redaktion
Top