Leben

AUSSENDER



Alle
Ansprechpartner: Christoph Soltmannowski
Tel.: +41 79 405 57 64
E-Mail: info@alleachtung.ch

FRüHERE MELDUNGEN

28.05.2013 - 12:00 | Schweizer Illustrierte event. / ausgesandt von Soltmannowski Kommunikation GmbH
23.05.2013 - 17:45 | Soltmannowski Kommunikation GmbH

Mediabox

ptp20130623001 Kultur/Lifestyle, Medien/Kommunikation

Aufnahme ins Welterbe: UNESCO ehrt Montreux Jazz Festival

Festivaldirektor Mathieu Jaton: "Bei uns spielen Künstler für die Geschichte"


Mathieu Jaton, CEO Montreux Jazz Festival (Foto: René Tanner für Alle>Achtung)
Mathieu Jaton, CEO Montreux Jazz Festival (Foto: René Tanner für Alle>Achtung)

Montreux (ptp001/23.06.2013/19:45) - Das umfassende Archiv des Montreux Jazz Festivals wurde dieser Tage ins UNESCO Weltdokumentenerbe aufgenommen. Das Montreux-Erbe umfasst 10'000 Bänder mit mehr als 5000 Stunden Konzertaufnahmen, die seit der Gründung des Festivals 1967 gemacht wurden. Darunter sind einige ganz einmalige Aufnahmen, beispielsweise von Miles Davis' allerletztem Auftritt von 1991.

Laut Quincy Jones handelt es sich "um das umfangreichste Zeugnis der Musikgeschichte der Sparten Jazz, Blues und Rock." Es ist erst der zweite Schweizer Beitrag auf der Liste nach den Manuskripten von Jean-Jacques Rousseau.

Festivaldirektor Mathieu Jaton freut sich: "Die Aufnahme ins UNESCO Welterbe unterstreicht die hohe Qualität unserer Konzerte und schützt ihren kulturellen Wert. Künstler, die bei uns auftreten, spielen für die Geschichte. Denn auch sie werden Teil dieses Erbes. Ich gehe davon aus, dass diese einzigartige Positionierung des Montreux Jazz Festivals viel Potenzial für die Zukunft hat, indem wir noch exklusivere Künstler und noch speziellere Konzerte erleben werden. Darauf freue ich mich sehr."

Jaton erklärt, wie es zu der Aufnahme ins Weltdokumentenerbe kam: "Vor zwei Jahren haben Claude Nobs und Thierry Amsallem, der Verantwortliche für das Montreux Jazz Archiv, Kontakt mit der UNESCO aufgenommen. Sie hatten vernommen, dass es in den USA Interesse gab, die Geschichte der "eigenen klassischen Musik", dem Jazz, als Welterbe zu dokumentieren und zu bewahren. So boten sie an, das Montreux Jazz Archiv darin einzubringen. Das entsprach auch ihrem lange gehegten Ziel, das kulturelle Erbe des Montreux Jazz Festivals langfristig und nachhaltig zu schützen. Unterstützt wurde dieses Vorhaben übrigens von Quincy Jones und Hillary Clinton."

Das 47. Montreux Jazz Festival http://www.montreuxjazzfestival.com/2013/de findet vom 5. bis 20. Juli 2013 statt.

Ein ausführliches Interview mit Mathieu Jaton inklusive Bildmaterial steht Medien auf http://alleachtung.ch/aktuell-1/mjf-2013 zur freien Verwendung zur Verfügung.



(Ende)
Aussender: Alle
Ansprechpartner: Christoph Soltmannowski
Tel.: +41 79 405 57 64
E-Mail: info@alleachtung.ch
Website: www.alleachtung.ch
|
|
98.435 Abonnenten
|
195.289 Meldungen
|
80.782 Pressefotos

LEBEN

07.12.2021 - 13:00 | BioBloom GmbH
07.12.2021 - 11:15 | Neusiedler See Tourismus GmbH
07.12.2021 - 10:30 | pressetext.redaktion
07.12.2021 - 10:18 | fotoCharly Fotobuch & Fotogeschenke
07.12.2021 - 08:45 | Der Pressetherapeut
Top