VORSCHAU
PRESSETERMINE
Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie, Medienraum 8. Stock
19.06.2018 00:00
Tagungszentrum Café Moskau
19.06.2018 00:00
Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz, Raum 4
19.06.2018 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: sonnig
28°
Innsbruck: Regenschauer
23°
Linz: Regenschauer
25°
Wien: wolkig
27°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
BUSINESS
Sa, 04.02.2012 06:15
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pte20120204004 Unternehmen/Finanzen, Kultur/Lifestyle

Führungskräfte: Werte werden immer wichtiger

Enormer Beitrag für den Unternehmenserfolg
Verantwortung: Unternehmen setzen auf Werte (Foto: pixelio.de/Gerd Altmann)
Verantwortung: Unternehmen setzen auf Werte (Foto: pixelio.de/Gerd Altmann)

Bonn/Hamburg (pte004/04.02.2012/06:15) - Eine klare Mehrheit der Führungskräfte in Deutschland erwartet, dass der Stellenwert von Werten in den Unternehmen noch weiter steigen wird. Dies zeigt eine Umfrage des Vereins Wertekommission - Initiative Werte Bewusste Führung http://wertekommission.de . "Vor allem die Werte Transparenz und Vertrauen haben an Bedeutung zugenommen", so eine Expertin im Gespräch mit pressetext.

Strenge Compliance-Bestimmungen

Belastbare und glaubwürdige Wertesysteme leisten nach Einschätzung von Führungskräften einen bedeutenden Beitrag zum dauerhaften Unternehmenserfolg und verbessern die Voraussetzungen von Unternehmen, mit makroökonomischen Verwerfungen und Unsicherheiten umzugehen. Über 90 Prozent schätzen den Beitrag von Werten zum Unternehmenserfolg als sehr hoch ein - quer durch alle relevanten Altersgruppen. Mit jeweils über 70 Prozent Nennungen haben die Werte "Verantwortung" und "Vertrauen" die mit Abstand größte Bedeutung. Es folgen "Integrität" und "Nachhaltigkeit" - eng verwandt mit "Verantwortung".

"Sicherlich hat auch die Finanzkrise zu einem stärkeren Werte-Bewusstsein geführt. Ich würde diese aber nicht als ersten Grund nennen", erklärt die Fachfrau. "Vielmehr sind die Compliance-Bestimmungen strenger geworden, so hat die Nachhaltigkeitsberichterstattung und die Detailtreue zugenommen", ergänzt die Expertin.

Kommunikation des Wertesystems

Formelle Werte-Kodizes und -Manifeste werden von der klaren Mehrheit der Befragten als wichtig eingeschätzt. Zugleich wird von vielen - vor allem jüngeren - Führungskräften aber auch eine starke Kluft zwischen der Manifestierung von unternehmerischen Werten in solchen Kodizes und geschäftlichen Zielvorgaben wie Umsatz und Gewinn wahrgenommen. Die gezielte Kommunikation des Wertesystems - nach innen und außen - ist gleichwohl für die weit überwiegende Mehrzahl hochrelevant.

Noch wichtiger aber scheint der Praxistest: Für über 95 Prozent ist ein glaubwürdig vorgelebter Wertekanon die Voraussetzung für alle positiven Effekte wertebasierter Unternehmensführung. Ohne die praktische Erfahrung, dass und wie Werte im Unternehmen gelebt werden können, werden Werte für irrelevant gehalten.

(Ende)

Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Dieter N. Unrath
Tel.: +43-1-81140-314
E-Mail:
Website: www.pressetext.com
pressetext.redaktion
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising