Hightech

AUSSENDER



erfinder AT Patentverwertungs GmbH Büro Salzburg - Österreich
Ansprechpartner: Klaus Weissenbäck
Tel.: +43 (0)662 243301-0
E-Mail: office@erfinder.at

FRüHERE MELDUNGEN

02.09.2009 - 15:00 | erfinder AT Patentverwertungs GmbH Hauptsitz Berlin - Deutschland
08.07.2009 - 11:09 | erfinder AT Patentverwertungs GmbH Büro Salzburg - Österreich
pts20090907014 Forschung/Technologie, Produkte/Innovationen

Patentverwertung für einen Euro am Tag

Der Rechnungshof kritisiert die Technischen Universitäten Wien und Graz


www.patent-net.de
www.patent-net.de

Salzburg (pts014/07.09.2009/10:27) - Der Rechnungshof kritisiert die Technischen Universitäten Wien und Graz wegen schlechter Ergebnisse bei der Verwertung von Uni-Patenten.

Laut dessen Bericht http://www.rechnungshof.gv.at/berichte/ansicht/detail/technische-universitaeten-graz-und-wien-verwertung-von-forschungsergebnissen.html hat die TU Wien zwischen 2004 und 2008 2 Millionen Euro Verlust durch die Verwertung gemacht, die TU Graz immerhin noch 1,24 Millionen Euro.

"Für einen privaten Erfinder muss das eine unglaublich deprimierende Meldung sein." findet der Salzburger Patentverwerter Klaus Weissenbäck. "Da könnte man ja meinen, dass man Millionär sein muss um mit einer Erfindung erfolgreich zu sein. Kein privater Erfinder hat so viel Geld zu verschenken und es ist zum Glück auch nicht nötig."

Die Verwertungsplattform http://www.patent-net.de welche eine Geschäftseinheit der erfinder.at Patentverwertungs GmbH ist, kostet weniger als 1 Euro am Tag für die erste Erfindung und 50 Euro/Jahr für jede weitere. In der Betaphase haben Erfinder bereits 500 Erfindungen eingestellt und einige haben binnen Wochen Partner gefunden.

Mit Verwertungsgesellschaften deutscher Unis ist man dabei besondere Pakete auszuhandeln, eine österreichische Universität ist leider bisher noch nicht auf Patent-net.de vertreten.

"Sollte es am Geld liegen, bin ich gerne bereit den kritisierten Unis im ersten Jahr nichts zu verrechnen, damit Sie sich von der Qualität der Plattform überzeugen können" schlägt Weissenbäck vor.

Über http://www.Patent-net.de :

Patent-net.de ist ein Marktplatz für gewerbliche Schutzrechte. Die Plattform ermöglicht Technologietransfer wo er bisher mangels eines Marktplatzes nicht, oder nur mit großem zeitlichen und organisatorischem Aufwand passiert: Von kleinen Unternehmen, Universitäten oder privaten Patentinhabern zum Mittelstand.

Services für Erfinder:
- Einstellen von Patenten
- Hochladen von Bilder und Dokumenten
- Einbinden von Videos
- Marktforschungs-Tool
- Bewertung der Projekte
- Einladen von Interessenten
- Newsletter

Services für Interessenten:
- Projekte merken
- Schnellkontakt über "Interesse zeigen"
- Newsletter mit relevanten Projekten in den gesuchten Bereichen

(Ende)
Aussender: erfinder AT Patentverwertungs GmbH Büro Salzburg - Österreich
Ansprechpartner: Klaus Weissenbäck
Tel.: +43 (0)662 243301-0
E-Mail: office@erfinder.at
Website:
|
|
98.183 Abonnenten
|
168.566 Meldungen
|
66.856 Pressefotos

HIGHTECH

16.01.2019 - 15:00 | TECHNIKON Forschungs- und Planungsgesellschaft mbH
16.01.2019 - 15:00 | TECHNIKON Forschungs- und Planungsgesellschaft mbH
16.01.2019 - 14:15 | Tools at Work Hard + Soft Vertriebsges.m.b.H.
16.01.2019 - 13:00 | TECHNIKON Forschungsgesellschaft mbH
16.01.2019 - 12:00 | TECHNIKON Forschungs- und Planungsgesellschaft mbH
Top