Hightech

AUSSENDER



RIB Software AG
Ansprechpartner: Verena Mikeleit
Tel.: 0711-7873-369
E-Mail: presse@rib-software.com

FRüHERE MELDUNGEN

pts20071109026 Technologie/Digitalisierung, Bauen/Wohnen

RIB übernimmt abacus computer Gmbh

Traditionsunternehmen bündeln ihre Kompetenzen


Korntal-Münchingen/Stuttgart, Deutschland (pts026/09.11.2007/15:00) - Am 30.10. 2007 hat die RIB Software AG die in Korntal ansässige abacus computer gmbh übernommen. Wie RIB blickt auch abacus auf über 30 erfolgreiche Jahre im Softwaremarkt für konstruktiven Ingenieurbau zurück. Klaus Stöber, Geschäftsführer der abacus computer Gmbh, führt gemeinsam mit Christian Höntschke, Leiter Finanzen bei der RIB, die Geschäftsführung der neuen RIB-Tochter fort.

Der Geschäftsbereich Tragwerksplanung hat sich zum Ziel gesetzt, das bestehende Lösungsportfolio für den konstruktiven Ingenieurbau, RIBTEC®, weiter auszubauen und gleichzeitig Softwaresysteme für internationale Märkte zu realisieren. "Mit vereinten Entwicklungskompetenzen werden wir ein gemeinsames, hoch innovatives Produktportfolio für Tragwerksplaner entwickeln und in den Markt einführen", erklärt Wilfried Zmyslony, Prokurist und Geschäftsbereichsleiter Tragwerksplanung bei RIB. "Diese neue Software wird bereits für den bis dahin verbindlich gewordenen Eurocode vollständig optimiert sein. Durch eine engagierte Zusammenarbeit, sowohl in der Entwicklung als auch im Vertrieb, sind wir in der Lage, die zukünftigen Herausforderungen innerhalb des sich stark ändernden Normenumfelds erfolgreich zu bewältigen und unseren Kunden stets Lösungen auf dem neuesten Stand der Technik zu offerieren", führt Zmyslony weiter aus.

Ziel der Zusammenführung beider Unternehmen ist unter anderem ein nachhaltiger Ausbau des anerkannt leistungsstarken Softwareangebotes für den Fertigteil- und den Holzbau. Hierbei wird Klaus Stöber RIB als langjähriger Fachmann und Berater weiter unterstützen. Neben der Pflege und Integration derzeitiger abacus-Kunden in die RIB-Produktwelt sowie der Vereinigung des Softwareportfolios beider Unternehmen wird er außerdem den Bereich Softwareentwicklung sowie die Erstellung von Projektskizzen und Fachveröffentlichungen im Rahmen seiner Beraterfunktion verstärken. "Die Umstellung der Fachnormen im Ingenieurbau stellt Anwender und Programmentwickler vor große Herausforderungen. Um die sich daraus ergebenden Chancen auch mit Blick auf den europäischen Markt nutzen zu
können, sind leistungsfähige Strukturen erforderlich. Daher war es ein
logischer Schritt, gemeinsam durch Bündelung des vorhandenen Know-hows zu
weiter optimierten Softwarelösungen zu kommen", fasst Klaus Stöber zusammen.

"Für die Zukunft strebt RIB durchgängig in allen Geschäftsbereichen - auf nationaler und internationaler Ebene - einen Imagegewinn und ein damit verbundenes enormes Wachstum an. Durch die Kompetenzbündelung mit abacus haben wir einen weiteren Schritt in diese Richtung unternommen", so Michael Sauer, Finanzvorstand der RIB.

RIB gehört mit weltweit über 100.000 Installationen zu den führenden Anbietern für Projektmanagement-Softwarelösungen. Der Name RIB steht für erfolgreiche Projektabwicklung und individuelle, kundenspezifische Lösungen. Seit über 45 Jahren entwickelt das Unternehmen mit Hauptsitz in Stuttgart innovative Software für Bauwesen, Anlagenbau und Infrastrukturmanagement. Über Vertriebs- und Servicebüros in Europa, in den USA, im Nahen Osten und in Asien werden RIB-Lösungen weltweit vermarktet.

Pressekontakt:
Verena Mikeleit
Pressereferentin
Marketing
RIB Software AG
Vaihinger Str. 151
70567 Stuttgart
Tel : +49(711)7873-369
Fax : +49(711)7873-88369
E-Mail : presse@rib-software.com
Web : http://www.rib-software.com

(Ende)
Aussender: RIB Software AG
Ansprechpartner: Verena Mikeleit
Tel.: 0711-7873-369
E-Mail: presse@rib-software.com
|
|
98.496 Abonnenten
|
196.308 Meldungen
|
81.130 Pressefotos

HIGHTECH

24.01.2022 - 14:03 | pressetext.redaktion
24.01.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
21.01.2022 - 12:30 | pressetext.redaktion
21.01.2022 - 06:05 | pressetext.redaktion
20.01.2022 - 11:35 | pressetext.redaktion
Top