Medien

HIGHTECH

20.03.2019 - 16:35 | ATMOS Aerosol Research
20.03.2019 - 13:40 | ESET Deutschland GmbH
20.03.2019 - 12:30 | pressetext.redaktion

BUSINESS

20.03.2019 - 15:00 | ESET Deutschland GmbH
20.03.2019 - 13:30 | pressetext.redaktion
20.03.2019 - 12:15 | MOORE STEPHENS City Treuhand GmbH Wirtschaftsprüfungs- und Steuerberatungsgesellschaft

MEDIEN

20.03.2019 - 11:30 | pressetext.redaktion
20.03.2019 - 11:00 | PROCAD GmbH
20.03.2019 - 06:15 | pressetext.redaktion
pte20070502042 Medien/Kommunikation, Computer/Telekommunikation

Disney macht Social-Networking kindertauglich

"Disney Xtreme" funktioniert nach MySpace-Vorbild


Social-Networking für Kids (Foto: Disney)
Social-Networking für Kids (Foto: Disney)

Los Angeles (pte042/02.05.2007/16:56) - Der US-Unterhaltungsriese Walt Disney http://disney.go.com startet eine Social-Networking-Webseite für Kinder. Konzipiert nach dem Vorbild von MySpace soll sich die Plattform namens "Disney Xtreme Digital" an Kinder bzw. Teenager bis 14 Jahre richten. Die Eltern bekommen die Möglichkeit, die Online-Aktivitäten der Kids zu kontrollieren, um auch die Sicherheit der jungen Internetnutzer zu gewährleisten. Die Networking-Plattform erlaubt den Kindern nur die Nutzung von Disney-Inhalten. Vorerst ist die Seite beschränkt auf User aus den USA.

Es gibt eine Chat-Funktion auf der Plattform, die allerdings nur mit elterlicher Zustimmung freigegeben wird. Auch dadurch sollen die Kinder vor möglichem Missbrauch geschützt werden. Die Kinder können sich Spiele, Videos und Musiktitel von der Disney-Webseite holen und ihren eigenen Social-Networking-Seiten hinzufügen. Mit der Einführung von Disney Xtreme verbinde das Unternehmen Unterhaltung, Promotion und Marketing in einem, sagt Paul Yanover, Managing Director von Disney Online.

Für die Nutzung des neuen Dienstes ist ein High-Speed-Internetzugang erforderlich. Die Kids können bei ihren Aktivitäten auf der Plattform Punkte sammeln und erhalten für diese dann kleine Geschenke wie virtuelle Aufkleber oder andere Verschönerungs-Features für ihre eigene Webseite. Das Ziel ist offenbar der Aufbau einer Community von kleinen Disney-Marketern, indem die Kids gegenseitig ihre Webseiten besuchen und all die Disney-Shows und -Produkte besprechen und einander weiterempfehlen.

(Ende)
Aussender: pressetext.austria
Ansprechpartner: Claudia Zettel
Tel.: ++43-1-81140-314
E-Mail: zettel@pressetext.com
Website:
|
|
98.209 Abonnenten
|
169.927 Meldungen
|
67.561 Pressefotos
Top