Leben

AUSSENDER



Leipzig Tourist Service e.V.
Ansprechpartner: Andreas Schmidt
Tel.: 0341-7104-310
E-Mail: presse@LTS-Leipzig.de

FRüHERE MELDUNGEN

02.10.2006 - 10:00 | Leipzig Tourist Service e.V.
10.07.2006 - 11:20 | Leipzig Tourist Service e.V.
29.05.2006 - 12:10 | Leipzig Tourist Service e.V.
24.04.2006 - 09:45 | Leipzig Tourist Service e.V.
31.03.2006 - 15:00 | Leipzig Tourist Service e.V.

Mediabox

pts20061106014 Medien/Kommunikation, Tourismus/Reisen

Leipzig aktuell: Flammlachs, Märchenwald und Bergmannsaufzug

Leipzig Tourist Service stellt Ihnen Leipzig mit vielen unterschiedlichen Facetten vor

Leipzig (pts014/06.11.2006/10:05) - Der goldene Oktober mit seinen herrlich-lauwarmen Tagen hat sich verabschiedet. Nicht mehr lange, dann beginnt die Zeit der Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Kerzenlicht verströmt Geborgenheit und anheimelnder Glühweinduft erfüllt die Luft. In Leipzig bietet der traditionsreiche Weihnachtsmarkt vom 27.11.-23.12.2006 eine einmalige thematische Vielfalt rund ums Fest. Nachdem in diesem Jahr die meisten Bauvorhaben in der Leipziger Innenstadt abgeschlossen wurden, kann man nun entspannt durch die zahlreichen Fußgängerzonen sowie das einzigartige System an Passagen flanieren und die neu entstandenen Einkaufsmöglichkeiten nutzen. Wer das sprichwörtliche Leipziger Flair genießen möchte, kann beim LTS einen Aufenthalt buchen bzw. Übernachtungen reservieren: Tel.: +49 (0)341/7104-255, Zimmer@LTS-Leipzig.de.

Die bisher erschienenen Newsletter finden Sie mit druckfähigen Bildern sowie Verlinkungen zu weiterführenden Aktionen unter http://www.lts-leipzig.de (Presseportal) sowie über die Homepage der internetbasierten Nachrichtenagentur http://www.pressetext.de . Die Newsletter sind dort unter der Stichwortsuche Leipzig archiviert. Nun wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen, Klicken und Recherchieren!

Die top-aktuellen Themen aus Leipzig:

Flammlachs, Märchenwald und Bergmannsaufzug:
Leipziger Weihnachtsmarkt bietet viele Attraktionen

Bis 24. November kann aus 18 Vorschlägen der Favorit gewählt werden:
Leipziger Tourismuspreis 2006

In Leipzig lebt Musik:
Lebendige Musiktradition ist touristisch erlebbar

Adressinformationen auf einen KLICK:
Kartenanbindung erleichtert Adressensuche

Festival zeitgenössischen europäischen Theaters:
"Konsonanzen-Dissonanzen" bei der euro-scene Leipzig

Flammlachs, Märchenwald und Bergmannsaufzug:
Leipziger Weihnachtsmarkt bietet viele Attraktionen

Leipzig hat sich in den vergangenen Jahren zu einem der beliebtesten Reiseziele Deutschlands entwickelt. Besonders in der Weihnachtszeit strömen Gäste aus der ganzen Welt in die Stadt. Vom 27.11.-23.12.2006 verwandeln elf weihnachtliche Bereiche die Innenstadt in einen einzigen großen Weihnachtsmarkt. Ob Flammlachs und Glögi im finnischen Dorf, die Darstellung von Grimms Märchen im Märchenwald, die 44. Leipziger Modellbahnausstellung oder der große Bergmannsaufzug vom Brühl zum Augustusplatz - für jeden Geschmack ist etwas dabei. Beim Leipziger Weihnachtsmarkt - dessen Tradition bis in das Jahr 1767 zurückreicht - handelt es sich um einen der ältesten Weihnachtsmärkte Deutschlands. Mit seinen ca. 250 Ständen und der einmaligen thematischen Vielfalt ist er gleichzeitig einer der größten Weihnachtsmärkte. Alle Verkaufsstände sind von 10 Uhr bis mindestens 20 Uhr geöffnet, Freitag und Samstag sogar bis 21 Uhr.

Infos, Veranstaltungen und Prospekt: http://www.leipzig.de/weihnachtsmarkt/" target="_blank">Mehr...

Bis 24. November kann aus 18 Vorschlägen der Favorit gewählt werden:
Leipziger Tourismuspreis 2006

Bis zum 24.11.2006 besteht für alle am Tourismus Interessierten die Möglichkeit, sich an der Wahl des Preisträgers für den "Leipziger Tourismuspreis 2006" zu beteiligen. Insgesamt gingen bis zum Anmeldeschluss 18 Vorschläge beim LTS ein. Nun stehen die nominierten Unternehmen und Einzelpersonen öffentlich zur Wahl. Der am häufigsten gewählte Kandidat erhält den "Leipziger Tourismuspreis 2006", der anlässlich des 117. Tourismusfrühstücks am 29.11.2006 in der Moritzbastei verliehen wird. Der Ehrenpreis, welcher vom LTS im Jahr 2002 initiiert wurde, ging bereits an die Zoo Leipzig GmbH (2002), das Bewerberteam für Olympia 2012 (2003), die Ausstellung "8848 EVEREST 360°" (2004) sowie die Leipzig Erleben GmbH (2005). Wer sich an der Wahl beteiligen möchte, kann auch über das Internet abstimmen.

Wahl des Preisträgers: http://www.leipzig.de/de/tourist/kontakt/projekte/tourismuspreis/" target="_blank">Mehr...

In Leipzig lebt Musik:
Lebendige Musiktradition ist touristisch erlebbar

Keine andere deutsche Stadt kann auf eine so große und lebendige Musiktradition verweisen, wie Leipzig. Hier wirkte Johann Sebastian Bach 27 Jahre als Thomaskantor, schrieb Robert Schumann seine Frühlingssinfonie, wurde Richard Wagner geboren, leitete Felix Mendelssohn Bartholdy viele Jahre das Gewandhausorchester, komponierte Albert Lortzing seine Erfolgsoper "Zar und Zimmermann" ... Aber auch heute wird in Leipzig Musikgeschichte geschrieben. Internationale Festivals wie das a-capella-Festival für Vokalmusik, das Bachfest Leipzig oder die Mendelssohn-Festtage tragen den Ruf der Musikstadt in die ganze Welt. Mit den Leipziger Jazztagen, dem Honky Tonk oder dem Wave Gotik Treffen ziehen bedeutende Festivals jährlich Zehntausende Anhänger alternativer Musikstile nach Leipzig. Musikliebhaber werden auch im Museum für Musikinstrumente der Universität Leipzig fündig, das mit seinem Bestand an ca. 5.000 Instrumenten weltweit über eine der größten Sammlungen dieser Art verfügt.
Viele weitere erstaunliche Informationen zur "Musikstadt Leipzig" bietet Ihnen übrigens die 14. Ausgabe der Tourismuszeitschrift "NÄHER dran", die Mitte Dezember 2006 erscheint. Zusätzlich wird in dieser Ausgabe die beliebte Übersicht "TOP-Veranstaltungen" für das Jahr 2007 publiziert. Anzeigenaufträge für die neue Ausgabe können bis 20.11.2006 beim LTS gebucht werden.

Media-Daten und "NÄHER dran"-Archiv: http://www.naeherdran-leipzig.de" target="_blank">Mehr...

Adressinformationen auf einen KLICK:
Kartenanbindung erleichtert Adressensuche

In der Internet-Adressdatenbank des LTS finden Sie schnell und unkompliziert die aktuellen Kontakte zu Unternehmen und Institutionen der Stadt und der Region. Nun hat der LTS in Zusammenarbeit mit creativ clicks dieses Netzwerk um ein echtes Highlight erweitert: Ob Museum, Unternehmen oder Werbeagentur - wer künftig Adressinformationen und Kontakte sucht, kann sich diese bequem und einfach auf einen Klick in einer Straßenkarte direkt im Portal anzeigen lassen. Das erspart dem Suchenden das Nachschauen bei einem der Online-Kartenanbieter. Erweiterte Adresseinträge geben zusätzlich Informationen zu den angebotenen Leistungen des Unternehmens. Die gesuchten Kontakte können über die "Volltextsuche" bzw. über verschiedene Kategorien gesucht werden.

http://www.lts-leipzig.de/adressen/" target="_blank">Mehr...

Festival zeitgenössischen europäischen Theaters:
"Konsonanzen-Dissonanzen" bei der euro-scene Leipzig

Die euro-scene Leipzig - eines der bedeutendsten Festivals zeitgenössischen Theaters in Europa - findet vom 7.-12.11.2006 zum 16. Mal statt. Unter dem Motto "Konsonanzen - Dissonanzen" wird das Festival die Rolle der Musik in Theater und Tanz näher beleuchten. Vorgesehen sind 12 Gastspiele aus 11 Ländern in 22 Vorstellungen und 9 Spielstätten. Konsonanzen und Dissonanzen bilden in Europa mit seiner kulturellen Vielfalt die unmittelbare Grundlage für jede künstlerische Arbeit. Für die Auswahl der Gastspiele waren neben musikalisch ungewöhnlichen Formen vor allem auch die szenisch-brisante Verarbeitung von Harmonien und Diskrepanzen innerhalb gesellschaftlicher Prozesse entscheidend. Das äußerst vielfältige Spektrum der Gastspiele reicht von experimentellen Musikperformances über szenische Konzerte bis hin zum opulent rauschhaften Tanz-Musik-Theater. Dabei sind vor allem Stücke mit Live-Musik der verschiedensten Stilrichtungen zu erleben, die auch den klassischen Musikbegriff à la Bach der Stadt Leipzig bereichern wollen.

http://www.euro-scene.de" target="_blank">Mehr...

Pressekontakt
Leipzig Tourist Service e.V.
Andreas Schmidt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Richard-Wagner-Straße 1
D-04109 Leipzig
Tel.: +49 (0)341 7104-310
Fax: +49 (0)341 7104-301
e-mail: AndreasSchmidt@LTS-Leipzig.de
Internet: http://www.leipzig.de" target="_blank">www.leipzig.de

(Ende)
Aussender: Leipzig Tourist Service e.V.
Ansprechpartner: Andreas Schmidt
Tel.: 0341-7104-310
E-Mail: presse@LTS-Leipzig.de
Website:
|
|
98.232 Abonnenten
|
167.465 Meldungen
|
66.241 Pressefotos

LEBEN

19.11.2018 - 06:00 | pressetext.redaktion
17.11.2018 - 09:30 | Club Tirol Businessclub in Wien
16.11.2018 - 14:00 | Reiteralm Bergbahnen GmbH & Co.KG
16.11.2018 - 12:00 | Tourist, Kongress und Saalbau GmbH
16.11.2018 - 11:35 | Hennrich.PR
Top