Business

AUSSENDER



SYMFONY Consulting
Ansprechpartner: Mag. Alexandra Oberrauch
Tel.: + 43/ 1/ 617 56 44
E-Mail: alexandra.oberrauch@symfony.at

FRüHERE MELDUNGEN

06.09.2005 - 08:00 | SYMFONY Consulting
06.09.2005 - 08:00 | SYMFONY Consulting

Mediabox

pts20051124011 Unternehmen/Finanzen, Forschung/Technologie

Vereinbarkeit von Beruf und Familie - das neue Männerthema!

Eine Studie erstmals aus Sicht der Arbeitnehmer UND Arbeitgeber


Wien (pts011/24.11.2005/08:00) - Immer mehr junge Männer sind bereit sich von den traditionellen Rollenbildern zu lösen und erkennen für sich die Vorteile von einer aktiv gelebten Familie. Haushalt und Kinder sind nicht mehr nur Frauensachen!

Um Beruf und Karriere mit Familie in Einklang zu bringen bedarf es nicht nur der Willenskraft Einzelner, sondern auch Unternehmen und Politik sind gefordert praktikable Konzepte zu entwickeln.

Ein erster Schritt in diese Richtung wurde von Bundesministerin Ursula Haubner und Dr. Johannes Berchthold, Leiter der Männerpolitischen Grundsatzabteilung, BM für Soziale Sicherheit , Generationen und Konsumentenschutz durch die Beauftragung der Studie "Vereinbarkeit von Beruf und Familie unter besonderer Berücksichtigung männerspezifische Bedürfnisse aus der Sicht der Arbeitgeber und Arbeitnehmer" unternommen.

Durchgeführt wird diese wissenschaftliche Pionierarbeit von den beiden Human Resources- Expertinnen
Dr. Sabine M. Fischer, SYMFONY Consulting und
Dr. Klara Kotai-Szarka, Management Consulting.

"Das Neue an diese Studie ist, dass Arbeitgeber und Arbeitnehmer im Focus sind. Wir befragen österreichweit über 60 Männer aus dem Top-Management, dem mittleren Management und der Mitarbeiter-Ebene zum Spannungsfeld Beruf und Familie," so Dr. Sabine M. Fischer.

"Die aktuelle Brisanz dieses Themas macht sich auch deutlich an dem hohen Interesse der Wirtschaft. Top-Manager nehmen sich die Zeit unsere Fragen ausführlich zu beantworten und namhafte Unternehmen sponsern die Studie", erzählt Dr. Sabine M. Fischer.

"Präsentiert wird die Studie 2006 im Rahmen einer internationalen Konferenz des Sozialministeriums zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie in Wien," weiß Dr. Klara Kotai-Szarka zu berichten.

"Wir freuen uns schon sehr darauf, die spannenden Ergebnisse einem breiten Publikum präsentieren zu können," so die beiden Human Resources-Expertinnen.

Die Studien-Autorinnen:

Dr. Sabine M. Fischer
ist Absolventin der Wirtschaftsuniversität Wien, Inhaberin des Management-Beratungsunternehmens SYMFONY Consulting www.symfony.at und Akkreditierte Wirtschaftstrainerin. Sie verfügt über jahrelange Führungserfahrung als Top-Managerin im In-und Ausland, insbesondere von Unternehmen mit hohem Frauenanteil (Handel, Call Center).

Bisherige themenspezifische Arbeiten

* Projekt-Konzeption "Entwicklung von Sozialkompetenz - kompetent in Beruf und Familie" im Bereich der Niederösterreichischen Landesregierung
* Vorträge und unternehmensinterne Trainings zu Management-Tools für Beruf und Familie
* Stellvertretende Leiterin des Arbeitskreises "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" im Rahmen des Projektes "Internationales Jahr der Familie 1994+10" des BM für soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz

Dr. Klara Kotai-Szarka

studierte Politik- und Rechtswissenschaften; Sie ist zertifizierter Executive Coach und Inhaberin der international tätigen Dr. Klara Kotai-Szarka Management Consulting www.transeuropa.info.
Sie berät seit 1994 "Fortune 500"-Unternehmen in Österreich, Deutschland und Ungarn (wie z.B. Philips APM, Landesbank Deutschland, E.ON Hungária Rt., NOKIA).

Bisherige themenspezifische Arbeiten

* Mitarbeit im Arbeitskreis "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" im Rahmen des Projektes "Internationales Jahr der Familie 1994+10" des BM für Soziale Sicherheit, Generationen und Konsumentenschutz
* Vorstandsmitglied ICF (International Coach Federation) Austria www.coachfederation.at
* Vorträge für das Forum Wirtschaftsmediation, das Österreichische Institut für Familienforschung, den Club Alpha, die Wirtschaftskammer, den CE Business Club der ERSTE Bank

(Ende)
Aussender: SYMFONY Consulting
Ansprechpartner: Mag. Alexandra Oberrauch
Tel.: + 43/ 1/ 617 56 44
E-Mail: alexandra.oberrauch@symfony.at
Website:
|
|
98.205 Abonnenten
|
168.073 Meldungen
|
66.612 Pressefotos

BUSINESS

14.12.2018 - 14:45 | Vogel Communications Group GmbH & Co. KG
14.12.2018 - 14:02 | pressetext.redaktion
14.12.2018 - 13:40 | VBV-Gruppe
14.12.2018 - 12:45 | Interessengemeinschaft Windkraft Österreich-IGW
14.12.2018 - 10:15 | Kaleidoscope GmbH
Top