Medien

HIGHTECH

19.11.2018 - 13:30 | pressetext.redaktion
19.11.2018 - 06:15 | pressetext.redaktion
16.11.2018 - 13:30 | pressetext.redaktion

BUSINESS

LEBEN

19.11.2018 - 14:05 | Hennrich.PR
19.11.2018 - 12:33 | pressetext.redaktion
19.11.2018 - 11:15 | Pädagogische Hochschule Niederösterreich
pte20051121017 Sport/Events, Medien/Kommunikation

"La Ola" prägt das Erscheinungsbild der FIFA-WM-2006

Schweizer Agentur Hug & Dorfmüller hat Design entworfen

"Die Welt zu Gast bei Freunden"

Frankfurt/Main (pte017/21.11.2005/12:46) - Das Organisationskomitee der FIFA-Weltmeisterschaft 2006 in Deutschland http://www.fifaworldcup.com hat heute, Montag, das visuelle Erscheinungsbild präsentiert. Unter dem Motto "La Ola - Die Welle im Spiel der Farben" hat die Schweizer Agentur Hug & Dorfmüller das Design der verbindenden Welle für den Top-Event entwickelt.

"Diese Idee hat uns letztlich nicht nur überzeugt, sondern begeistert. Im Präsidium, aber auch im Aufsichtsrat und Kuratorium, sind sich alle einig, dass die Farbenvielfalt wunderbar zu unserer Absicht passt, neben einer guten Organisation ein heiteres und lockeres Ambiente zu schaffen", so OK-Präsident Franz Beckenbauer in einer Aussendung gegenüber pressetext.

Das Projektmanagement hat T.E.A.M. Marketing http://www.team.ch übernommen. So wurden bereits alle Stadien inspiziert, um die konkreten Anwendung festzulegen. Neu hingegen zu früheren Turnieren ist, dass es keine durchgängige Grundfarbe gibt. Das Branding wird sich aber auch außerhalb der Stadien unübersehbar bemerkbar machen. So werden in den Städten besonders die so genannten Protokollstrecken, wie beispielsweise vom Flughafen zum Stadion, durch den FIFA-WM 2006 Look geprägt sein. "Unsere Städte werden sich auch visuell optimal auf das Weltturnier vorbereiten", so Wolfgang Niersbach, OK-
Vizepräsident.

Bereits 200 Tage vor dem Eröffnungsspiel kommt es zum ersten "Auftritt" des neuen Designs. An insgesamt 55 Autobahn-Grenzübergängen werden Willkommensschilder mit der Grafik aufgestellt, zudem wird der Slogan "Die Welt zu Gast bei Freunden" in Verbindung mit dem Look-Programm an 69 Stellen im bundesdeutschen Autobahnnetz aufscheinen.

(Ende)
Aussender: pressetext.deutschland
Ansprechpartner: Michael Fiala
Tel.: +43 (0)1 81140 303
E-Mail: fiala@pressetext.com
Website:
|
|
98.224 Abonnenten
|
167.489 Meldungen
|
66.255 Pressefotos

IR-NEWS

19.11.2018 - 18:30 | CA Immobilien Anlagen AG
19.11.2018 - 18:10 | Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG
19.11.2018 - 18:05 | CA Immobilien Anlagen AG
Top