Hightech

AUSSENDER



tele.ring
Ansprechpartner: Mag. Walter Sattlberger
Tel.: 01-931012-2121
E-Mail: walter.sattlberger@telering.co.at
pts20050909008 Computer/Telekommunikation

Studentenaktion: Speckfrei telefonieren mit tele.ring

Jetzt bei tele.ring inskribieren und 39,- EURO Aktivierungsgebühr sparen


Wien (pts008/09.09.2005/10:41) - Ab sofort wird an Österreichs Universitäten speckfrei telefoniert. Noch bevor das Semester anbricht, können sich Studenten für tele.ring Formel 10, mit schlanken 10 Cent in alle Netze und ohne Grundgebühr, inskribieren. Studenten, die sich vom 12. September bis Ende November bei tele.ring anmelden, bezahlen keine Aktivierungsgebühr und können gratis ihre Rufnummer mitnehmen.

Wer für Studiengebühren tief in die Tasche greifen muss, wird mit fetten Handyrechnungen keine Freude haben - der einfache, klare und preisgünstige Tarif Formel 10 besteht garantiert jede Prüfung:

"Der Tarif Formel 10 stößt bei den Österreichern auf großen Anklang. Er ist einfach und leicht verständlich. Wir sind überzeugt davon, dass sich auch die heimischen Studenten von der besten Leistung zum besten Preis überzeugen lassen", erklärt Peter Nebenführ, Geschäftsführer Marketing, Vertrieb und Service bei tele.ring.

Studenten können auch gratis und ganz unkompliziert ihre bestehende Rufnummer zu tele.ring mitnehmen. Einfach mit einem gültigen österreichischen Studentenausweis in jedem tele.ring Shop oder im Fachhandel zur Studentenaktion anmelden und schon profitiert man fortan vom besten Preis-Leistungsangebot am Markt.

Und es geht weiter: tele.ring garantiert die Formel 10 sowie alle anderen schlanken Tarife für die volle Vertragsdauer von 18 Monaten.
++++
tele.ring versorgt mit rund 570 Mitarbeitern bereits über eine Million Kunden mit Sprach-, Daten und Internetdiensten. Denn tele.ring bietet nicht nur das effiziente Mobilfunknetz (0650) mit schlanken Tarifen und österreichweiter Abdeckung von über 98 Prozent, sondern ist das einzige private Telekom-Unternehmen des Landes mit eigenem Glasfaser-Festnetz (1012). 2004 startete tele.ring sein UMTS Netz in 10 Ballungszentren Österreichs.

(Ende)
Aussender: tele.ring
Ansprechpartner: Mag. Walter Sattlberger
Tel.: 01-931012-2121
E-Mail: walter.sattlberger@telering.co.at
Website:
|
|
98.209 Abonnenten
|
169.951 Meldungen
|
67.580 Pressefotos

HIGHTECH

21.03.2019 - 11:40 | ESET Deutschland GmbH
21.03.2019 - 11:30 | pressetext.redaktion
21.03.2019 - 06:10 | pressetext.redaktion
20.03.2019 - 16:35 | ATMOS Aerosol Research
20.03.2019 - 13:40 | ESET Deutschland GmbH
Top