Hightech

AUSSENDER



STUZZA GmbH
Ansprechpartner: Gerald Linke
Tel.: +43 1 505 32 80 63
E-Mail: linke@stuzza.at

FRüHERE MELDUNGEN

pts20050518043 Computer/Telekommunikation, Handel/Dienstleistungen

Internet-Zahlungen heißen ab sofort "eps Online-Überweisung"


Wien (pts043/18.05.2005/13:50) - Einheitliche Marke für einen gemeinsamen österreichischen Zahlungsstandard in E-Commerce und e-Government

Vor drei Jahren haben die Bank Austria Creditanstalt (BA-CA), BAWAG P.S.K. Gruppe, Erste Bank und Sparkassen sowie die Raiffeisen Bankengruppe einen gemeinsamen Standard für Zahlungen im Internet, den eps e-payment standard etabliert. Dieser erhält nun einen einheitlichen Markennamen: eps Online-Überweisung!

Die eps Online-Überweisung löst ab sofort die bisher verwendeten Produktbezeichnungen der verschiedenen Zahlungssysteme ab:

Partner Online Paying.............Bank Austria Creditanstalt
Direct Pay..............................BAWAG P.S.K. Gruppe
netpay...................................Erste Bank und Sparkassen
ELBA-payment.......................Raiffeisen Bankengruppe

Neben den bereits oben genannten Banken bieten nun auch die Hypo Bankengruppe sowie die Volksbankengruppe die eps Online-Überweisung an.

Die eps Online-Überweisung ermöglicht das schnelle und sichere Bezahlen im Internet. Mehr als 100 Händler aus verschiedenen Branchen haben bisher die einheitliche Schnittstelle zu Österreichs Banken implementiert. Zusätzlich wird dieser Zahlungsstandard auch im e-Government verwendet. Viele elektronische Behördenverfahren können so mittels eps Online-Überweisung einfach und bequem bezahlt werden.

Über 2 Millionen Österreicher nutzen derzeit Internet-Banking. Jeder von ihnen kann ohne zusätzlichen Aufwand oder zusätzliche Kosten auch mittels der eps Online-Überweisung im Internet bezahlen. Schon jetzt werden pro Monat bereits rund 35.000 eps Online-Überweisungen mit einem Zahlungsvolumen von zirka 2,5 Millionen Euro abgewickelt, wobei die Steigerungsrate durchschnittlich 20% pro Monat beträgt.

Rückfragen:

Bank Austria Creditanstalt Pressestelle Österreich
Tiemon Kiesenhofer, Tel.: 05 0505 DW 52819,
E-Mail: tiemon.kiesenhofer@ba-ca.com

BAWAG P.S.K. Gruppe
Michaela Glantz, Tel: 01 53453 DW 32927,
E-Mail: michaela.glantz@bawag.com

Erste Bank
Mag. Walter Jung, Tel.: 05 0100 DW 19406,
E-Mail: walter.jung@erstebank.at

Hypo-Banken
Bernhard Freudenthaler, Tel.: 505 87 32 DW 15,
E-Mail: freudenthaler@hypoverband.co.at

Raiffeisen Bankengruppe e-force
Mag. Martin Giretzlehner, Tel.: 0732 6596 DW 6302,
E-Mail: martin.giretzlehner@e-force.at

Volksbanken-Gruppe
Christoph Trausner, Tel. 050 4004 DW 3661,
E-Mail: christoph.trausner@oevag.volksbank.at

STUZZA Studienges. für Zusammenarbeit im Zahlungsverkehr
Joachim Geisler, Tel: 01 505 32 80 DW 71,
E-Mail: joachim.geisler@stuzza.at

Weitere Informationen finden Sie unter:
http://www.eps.or.at

(Ende)
Aussender: STUZZA GmbH
Ansprechpartner: Gerald Linke
Tel.: +43 1 505 32 80 63
E-Mail: linke@stuzza.at
Website:
|
|
98.224 Abonnenten
|
167.489 Meldungen
|
66.255 Pressefotos

HIGHTECH

19.11.2018 - 13:30 | pressetext.redaktion
19.11.2018 - 06:15 | pressetext.redaktion
16.11.2018 - 13:30 | pressetext.redaktion
16.11.2018 - 06:15 | pressetext.redaktion
15.11.2018 - 10:30 | pressetext.redaktion
Top