Hightech

AUSSENDER



Innovation Network Austria GmbH
Ansprechpartner: Klaus Nemelka
Tel.: +43 1 9619 171 0
E-Mail: filzmoser@inna.at

FRüHERE MELDUNGEN

Mediabox

pts20050406008 Produkte/Innovationen, Technologie/Digitalisierung

Lead User Methode hat Innovationspirit

WU Wien und Siemens erproben neue Innovationsmethode


Wien (pts008/06.04.2005/09:37) - Die Lead-Using-Methode ist ein Konzept zur Ideengenerierung, ein neuer Ansatz in der Produktentwicklung. Produktinnovationen werden ideell oft von den Konsumenten selbst entwickelt. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der Abteilung für Entrepreneurship und Innovation an der Wirtschaftsuniversität Wien.

"Die gezielte Eruierung von Marktideen ist eine vielversprechende Methode, um Innovationen aufzuspüren", sagt Nikolaus Franke, Vorstand der Abteilung E&I an der WU Wien. Die Studie wurde in Kooperation mit Siemens durchgeführt und stellt die erste Lead-User-Studie in Österreich dar.

"Lead User sind Visionäre mit Bodenhaftung. Sie entwickeln innovative Ideen, haben jedoch genug Realismus, um die Zukunft in einem weiteren Horizont zu sehen", erklärt Gerald Fliegel, Leiter des Bereichs für Innovationsmanagement bei Siemens in Wien. Der Nutzen der Lead-User für die Wirtschaft liegt darin, dass diese Bedürfnisse haben, die die Masse der User erst später entwickeln. Sie leben in der Zukunft, führen den Trend an und entwickeln eigene Ideen und Strategien, die für die Wirtschaft richtungsweisend sein können.

"Das Lead-User Projekt ist ein gelungenes Beispiel für die Zusammenarbeit von Wissenschaft und Wirtschaft", resümmiert Fliegel.
Weitere Details und zusätzliche Artikel zum Thema finden interessierte Leser in der neuesten Ausgabe des Innovationspirit, online auf www.innovationspirit.com oder in der Unternehmerzeitschrift "New Business".

(Ende)
Aussender: Innovation Network Austria GmbH
Ansprechpartner: Klaus Nemelka
Tel.: +43 1 9619 171 0
E-Mail: filzmoser@inna.at
|
|
97.992 Abonnenten
|
185.313 Meldungen
|
75.903 Pressefotos

HIGHTECH

02.12.2020 - 13:45 | ESET Deutschland GmbH
02.12.2020 - 13:00 | Schneider Electric GmbH
02.12.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion
02.12.2020 - 09:30 | OHB SE
02.12.2020 - 08:15 | Innovation Network Austria GmbH
Top