Business

AUSSENDER



The Skills Group - Pro & Co
Ansprechpartner: Jürgen H. Gangoly
Tel.: +43 / 1 / 595 21 10 DW 17
E-Mail: juergen.gangoly@skillsproco.com

FRüHERE MELDUNGEN

08.10.2003 - 12:13 | The Skills Group - Pro & Co
11.09.2003 - 12:10 | The Skills Group - Pro & Co
29.08.2003 - 12:11 | The Skills Group - Pro & Co
28.08.2003 - 10:20 | The Skills Group - Pro & Co
01.08.2003 - 12:55 | The Skills Group - Pro & Co
pts20031022018 Unternehmen/Finanzen, Computer/Telekommunikation

Société Générale startet mit ClickOptions in Österreich

Spielend einfache Optionsgeschäfte unter Clickoptions.com


Wien/Paris (pts018/22.10.2003/14:08) - ClickOptions, 100-prozentige Tochtergesellschaft der Société Générale, führt ab heute eine neue Generation von Finanzprodukten in Österreich ein: Renditestarke Produkte, die stark an Börsenwetten erinnern

Nach erfolgreicher Geschäftseinführung in Frankreich (Mai 2001) und Deutschland (September 2002), können österreichische Anleger ab heute über die Webseite http://www.clickoptions.com spielend einfache Optionsgeschäfte abschliessen.

ClickOptions gibt dem Privatanleger das erste Mal Gelegenheit, Optionsgeschäfte stark vereinfacht und mit einem gleichzeitig überschaubaren Risiko im Internet zu handeln. Das Unternehmen hat sich bei der Entwicklung des Angebots von dem spielerischen Charakter der Börsenspiele inspirieren lassen, bei denen Anleger auf die Entwicklung von Aktien und Indizes wetten können. Allerdings kann bei ClickOptions auf wesentlich mehr Börsenszenarien gesetzt werden: steigende, fallende und seitwärts laufende Kurse.

http://www.ClickOptions.com ist sowohl für jene Anleger interessant, denen herkömmlicher Börsen- und speziell der Derivate-Handel zu kompliziert sind, als auch für diejenigen, die bereits intensiv herkömmlich Derivate gehandelt haben.

Einfach und spielerisch

Die Produkte sind ausschließlich über das Internet handelbar. Der erste Schritt des Investors ist die Eröffnung eines ClickOptions-Kontos, auf dem er auf Guthabensbasis handeln kann. Ab einem Startguthaben von 150 Euro wird der Kunde zum Handel freigeschaltet.

Zu Beginn eines Investments legt der Anleger fest, ob er seitwärts laufende, steigende oder fallende Kurse einer Aktie oder eines Indexes erwartet. Für Hausse-Szenarios eignen sich HitHi, EndHi und StayHi. Baisse-Szenarios können mit HitLo, EndLo, StayLo abgebildet werden. Bei einer erwarteten Konsolidierung der Börsenmärkte kommen die Produkte Tunnel und Lasso zum Einsatz.

Er wählt dann aus, in welchem Zeitrahmen er das Eintreffen seiner Erwartung für wahrscheinlich hält und welche Kursschwellen er erwartet. Die angebotenen Laufzeiten bis zu sechs Wochen ermöglichen es dem Anleger, einen leicht überschaubaren Zeitraum zu wählen.

Ist beispielsweise ein Anleger der Auffassung, dass der Aktienindex DAX innerhalb eines Zeitraumes von 15 Tagen um ca. fünf Prozent steigen wird, wählt er unter www.clickoptions.com ein Produkt, das diesem Szenario entspricht, zu einem von ClickOptions festgelegten Kaufpreis.

Wenn das Szenario innerhalb dieser 15 Tage eintritt, erhält der Anleger einen Pauschalbetrag von 100 Euro pro Option. Trifft seine Einschätzung nicht zu, verliert er den Kaufpreis. Durch die Auszahlung von 100 Euro je Investment bei Eintritt des Szenarios kann der Anleger das Verhältnis des Produktpreises zum möglichen Gewinn sofort erkennen. Dem Anleger stehen acht Produkttypen und 60 Basiswerte mit drei Laufzeiten zur Verfügung. Dies bedeutet eine Auswahlmöglichkeit aus mehr als 5.500 Produkten.

"ClickOptions ist eine völlig neue Art von Optionsgeschäften, die sehr stark an Börsenspiele angelehnt ist. Tausende von Anlegern in Frankreich und Deutschland hat ClickOptions überzeugen können, weil sie nirgendwo anders so schnell, flexibel und einfach handeln können.", meint Pierre Gil, Ge-schäftsführer von ClickOptions.

Webtechnologie auf neuestem Stand

Das Konzept von ClickOptions wurde möglich durch die weite Verbreitung des Internets. Alle Prozesse sind automatisiert (Straight Through Processing) und perfekt aufeinander abgestimmt. Der Kundenservice stützt sich auf ein Web-Call-Center und integriert somit den telefonischen und internetbasierten Kundenkontakt.

Weitere Informationen zu den Produkten, zum Kontoeröffnungsformular und eine ausführliche Demo-Tour finden alle interessierten Anleger unter http://www.clickoptions.com in der Rubrik "ClickOptions erkunden".

Über ClickOptions

ClickOptions ist Marktführer im Brokerage von digitalen Optionen. Das Unternehmen vertreibt über die Internetseite http://www.clickoptions.com kurzfristige Finanzprodukte an Anleger mit starken Interesse am Börsengeschehen und DayTrader. Die Produkte sind in den Ländern Frankreich, Deutschland und Österreich erhältlich. ClickOptions ist 100%ige Tochter der Société Générale, weltweit führend im Angebot von digitalen Optionen.

8 Produkttypen bilden alle Börsenszenarien ab: Hausse, Baisse, Seitwärtsbewegung. Die maximale Laufzeit beträgt 6 Wochen, der mögliche Bruttogewinn liegt immer bei 100 Euro/Option, die Kurse werden in Echtzeit gestellt.

Die Société Générale garantiert die Auszahlungen aller ClickOptions-Produkte. ClickOptions ist Mitglied des französischen gesetzlichen Sicherungssystems für Wertpapiere.

Über die Societe Generale Group

Société Générale ist die drittgrösste Investmentbank in der Euro-Zone bezüglich Gewinn aus normaler Geschäftstätigkeit. Mit über 80 000 Mitarbeitern konzentriert sie sich auf drei Geschäftsfelder:

- Retailbanking (mit über 12 Mio Kunden weltweit)

- Asset Management & Private Banking (mit 271 Mrd. Euro Vermögen unter Verwaltung)

- Corporate & Investment Banking (Preis des Magazin Bankers, 2003: "Equity Derivates House of the Year").
Rating: S&P AA-, Moody's Aa3.

Kontakt:
ClickOptions SA
Katrin Müller
Tour Pacific, 11 Cours Valmy
92972 Paris - La Défense Cedex
Tel.: 0033 (0) 1 42 13 38 06
Fax: 0033 (0) 1 42 13 30 92
E-Mail: katrin.muller@clickoptions.com

(Ende)
Aussender: The Skills Group - Pro & Co
Ansprechpartner: Jürgen H. Gangoly
Tel.: +43 / 1 / 595 21 10 DW 17
E-Mail: juergen.gangoly@skillsproco.com
Website:
|
|
98.214 Abonnenten
|
169.840 Meldungen
|
67.493 Pressefotos

BUSINESS

18.03.2019 - 13:00 | e-commerce monitoring gmbh
18.03.2019 - 12:30 | Treasury Intelligence Solutions GmbH
18.03.2019 - 12:15 | IKEA Austria GmbH
18.03.2019 - 11:35 | IG Windkraft
18.03.2019 - 11:00 | Arrow ECS Internet Security AG
Top