Leben

AUSSENDER



Wort & Bild Verlag
Ansprechpartner: Ruth Pirhalla
Tel.: 089 - 7 44 33 123
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de

FRüHERE MELDUNGEN

15.12.2005 - 13:00 | Wort & Bild Verlag
09.12.2005 - 10:00 | Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG
07.12.2005 - 10:00 | Wort & Bild Verlag Konradshöhe GmbH & Co. KG
05.12.2005 - 16:00 | Wort & Bild Verlag
02.12.2005 - 10:00 | Wort & Bild Verlag

Mediabox

pts20051216021 Medien/Kommunikation, Medizin/Wellness

Warum "drüber schlafen" wirklich funktionieren könnte

Nachts ordnet das Gehirn Tageseindrücke erst richtig ein


Baierbrunn (pts021/16.12.2005/13:50) - Der Rat, eine Nacht über eine wichtige Entscheidung zu schlafen, hat in der nächtlichen Funktionsweise unseres Gehirns womöglich eine sehr gute Begründung, berichtet das Gesundheitsmagazin Apotheken Umschau. Professor Jan Born, Neuroendokrinologe an der Universität Lübeck, glaubt, dass das Gehirn nachts auf eine besondere "Betriebsart" umschaltet, bei der Bewusstsein nur stören würde. Einmal im Schlafbetrieb, spulen Nervenzellen den Tagesablauf erneut ab. In einem "aktiven Prozess", sagt Born, "verändert sich dabei die Information und wird neu geordnet". Sie wird mit älteren Erfahrungen abgeglichen und sinnvoll verknüpft. Am Morgen stünde demnach - gut überschlafen - eine solidere Entscheidungsgrundlage zur Verfügung.

Das Apothekenmagazin Apotheken Umschau 12/2005 B liegt in den meisten Apotheken aus und wird kostenlos an Kunden abgegeben.

Mehr Pressetexte auch online: http://www.GesundheitPro.de">www.GesundheitsPro.de

(Ende)
Aussender: Wort & Bild Verlag
Ansprechpartner: Ruth Pirhalla
Tel.: 089 - 7 44 33 123
E-Mail: pirhalla@wortundbildverlag.de
|
|
98.407 Abonnenten
|
182.152 Meldungen
|
74.565 Pressefotos

LEBEN

13.08.2020 - 12:15 | Scientology Kirche Celebrity Centre Wien
13.08.2020 - 11:32 | pressetext.redaktion
13.08.2020 - 11:00 | ARTBOX GROUPS GmbH
13.08.2020 - 08:00 | Pogastro Switzerland
13.08.2020 - 06:15 | pressetext.redaktion
Top