Hightech

HIGHTECH

27.01.2020 - 13:30 | pressetext.redaktion
27.01.2020 - 12:55 | results & relations Gesellschaft für Kommunikation GmbH
27.01.2020 - 08:00 | INiTS Universitäres Gründerservice Wien GmbH

MEDIEN

27.01.2020 - 11:30 | pressetext.redaktion
27.01.2020 - 06:15 | pressetext.redaktion
25.01.2020 - 16:10 | dialog-Mail eMarketing Systems GmbH

LEBEN

27.01.2020 - 11:50 | Financial Planning Standards Board Deutschland e.V.
27.01.2020 - 10:30 | pressetext.redaktion
27.01.2020 - 06:00 | pressetext.redaktion
pte20050831032 Technologie/Digitalisierung

MP3-Player mit Virus ab Werk

Creative holt Neeon-Player zum "entwurmen" zurück


Singapur (pte032/31.08.2005/15:14) - Während der Wurm im Tequila für mehr Geschmack sorgt, verursacht er in MP3-Playern nichts als Ärger. Das in Singapur ansässige Unternehmen Creative Technology http://www.creative.com hat eine große Rückholaktion gestartet um MP3-Player der Reihe "Zen Neeon" nachträglich zu "entwurmen".

Ein Teil der Player war versehentlich mit dem Wurm "W32.Wullik.B@mm" ausgeliefert worden, teilte Creative Japan in einer Aussendung mit. Der auf dem Player enthaltene Schadcode infiziert Windowsplattformen und verschickt sich via Outlook. Der kleine "Neeon" misst 47 x 16 x 80 Millimeter, wiegt 75 Gramm und besitzt eine fünf Gigabyte große Festplatte.

Creative schätzt, dass etwa ein Prozent der Ende Juli ausgelieferten Player verwurmt sind. Betroffen seien aber nur Player, die in Japan verkauft wurden. Andere Produkte von Creative sollen nicht betroffen, also absolut wurmfrei sein. Der Elektronikkonzern entschuldigt sich in einer Mitteilung bei allen betroffenen Kunden und verspricht eine rasche Lösung des Problems. Neue Geräte der Serie wären bereits verfügbar.

(Ende)
Aussender: pressetext.austria
Ansprechpartner: Wilhelm Bauer
Tel.: +43-1-81140-313
E-Mail: bauer@pressetext.com
|
|
98.289 Abonnenten
|
177.063 Meldungen
|
71.933 Pressefotos

IR-NEWS

27.01.2020 - 21:45 | Pacifico Renewables Yield AG
27.01.2020 - 18:30 | SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank SE
27.01.2020 - 18:30 | SCHNIGGE Wertpapierhandelsbank SE
Top