Sport

HIGHTECH

28.09.2022 - 12:30 | pressetext.redaktion
28.09.2022 - 06:00 | pressetext.redaktion
27.09.2022 - 16:00 | retarus GmbH

MEDIEN

28.09.2022 - 11:45 | Agentur Dohr GmbH
28.09.2022 - 10:30 | pressetext.redaktion
28.09.2022 - 06:15 | pressetext.redaktion

LEBEN

28.09.2022 - 14:15 | ERNESTINE GmbH
28.09.2022 - 11:30 | pressetext.redaktion
28.09.2022 - 10:00 | Peeroton GmbH - Pressestelle
pte20050602029 Unternehmen/Wirtschaft, Sport/Events

CROSS Holding AG wird zu KTM Power Sports AG

ATVs als neue Produktschiene


Wien (pte029/02.06.2005/12:56) - Die CROSS Holding AG (CH) http://www.cross-ag.com wird ihren Fokus künftig stärker auf ein neues Geschäftsfeld richten, den Bereich "Power Sports". Dies kündigte Stefan Pierer, Vorstandsmitglied der CH AG, heute, Donnerstag, auf einer Pressekonferenz an. "In einer außerordentlichen Hauptversammlung am 7. Juli werden wir deshalb die CROSS Holding AG in KTM Power Sports AG umbenennen", so Pierer. Bereits im Dezember des vergangenen Jahres hatte eine mehrheitliche Übernahme von 89,2 Prozent der KTM Gruppe stattgefunden.

Zum neuen Konzept der Unternehmung gehört auch eine neue Produktschiene. "Wir konzentrieren uns auf Produkte, die für eine motorisierte Freizeit gebraucht werden", sagte Pierer. Daher ist der Einstieg in das Marktsegment All Terrain Vehicle (ATV), auch Quad genannt, geplant. Derzeit verhandelt die CROSS Holding AG in dieser Sache mit drei nordamerikanischen Power-Sport-Produzenten, mit Bombardier Recreational Products (BRP) http://www.brp.com , Polaris http://www.polarisindustries.com und Arctic Cat http://www.arcticcat.com . Alle drei sind renommierte Hersteller von ATVs und Schneemobilen. Die Entscheidung für eine Zusammenarbeit mit einem dieser Hersteller soll bis zum Juli dieses Jahres getroffen werden.

Im Rahmen der Umgestaltung des Unternehmens werden Beteiligungen, die nun nicht mehr zum Kerngeschäft der CROSS Holding AG zählen, veräußert. Neben der CROSS Services GmbH fällt darunter auch die Beteiligung an der Rosenbauer International AG. Durch die Umbenennung wird die KTM wieder direkt an der Börse vertreten sein.

(Ende)
Aussender: pressetext.austria
Ansprechpartner: Silke Welteroth
Tel.: +43-1-81140-0
E-Mail: redaktion@pressetext.com
|
|
98.765 Abonnenten
|
203.156 Meldungen
|
83.950 Pressefotos

IR-NEWS

Top