Keine Angst vor kritischer Kunst

Copyright:
Die Fotografen

Originalgröße:
2100 x 936px (269.51K)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

Viel Schönheit, noch mehr Ästhetik, aber auch kritische Standpunkte und Motive sind zu sehen. Dennoch, dass ach so keusch-christliche Tirol strömt in die Olympiaworld Innsbruck, um die neuesten Trends internationaler und österreichischer Kunst zu bewundern und zu feiern. Dem digitalen Trend zum Trotz. Kunst und Kunstmessen brauchen scheinbar Nähe und echten Kontakt! www.art-innsbruck.com