Sekko Soziale: Anstoßen statt ausgrenzen

Copyright:
Sekko Soziale/Gutbubbel UG

Originalgröße:
1400 x 2100px (346.89K)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

Sekko Soziale vertreibt zwei verschiedene Versionen des Bio-Perlweins: Die weiße Version ist ein Cuvée aus Riesling, Bacchus und Müller-Thurgau. Die Alternative ist ein Rosé, bestehend aus einer Mischung aus Spätburgunder und Merlot. Sekko Soziale ist in zwei Flaschengrößen erhältlich - in der 0,75-Liter Standardflasche und als 0,2-Liter Piccolo. Beide Versionen prägt ein trockener Abgang, ein Alkoholgehalt von 11,5 % und ein geringer Zuckeranteil.