Drei Zahnärzte kämpfen für Patienten

Copyright:
Buttinger

Originalgröße:
2100 x 1402px (194.46K)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

"Wir Zahnärzte müssen umdenken", so die Aussage von drei österreichischen Zahnärzten. Das neu erschienene Buch "Zahn um Zahn in Österreich" hat viele Facetten und beleuchtet zahlreiche Probleme und Missverständnisse rund um das Thema Zahnmedizin in Österreich. Die Zahnärzte Dr. Gernot Österreicher, Dr. Ulrich Guserl und DDr. Gerald Jahl räumen in ihrem Buch mit den schlimmsten Zahnmythen auf und erklären die Zusammenhänge, warum unsere Zähne so wichtig für den gesamten Körpers sind.