Aufbruch in ein neues Bau-Zeitalter

Copyright:
Achim Zielke

Originalgröße:
2100 x 1406px (394.51K)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

Holzbauunternehmer Dipl.-Ing. Jochen Meilinger (li.),1.Vorsitzender der Gütegemeinschaft Nagelplattenprodukte e.V. (GIN), war in Begleitung seiner Ehefrau Sabine Meilinger extra nach Burg gereist, um die State-of-the-Art-Produktionstechnologie bei Ing.-Holzbau Schnoor persönlich in Augenschein zu nehmen. "600 qm Holztafelwand werden täglich Halle 5 verlassen, eine zweite Prozesslinie soll die Kapazität in Kürze auf 1.000 qm steigern", erläutert Geschäftsführer Dipl.-Ing. Kay-Ebe Schnoor (re.).