Schloss Artstetten

Copyright:
Münze Österreich AG

Originalgröße:
1218 x 630px (482.89K)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

Die sechste und letzte 10-Euro-Ausgabe aus der Reihe "Schlösser in Österreich" ist dem waldviertler "Schloss Artstetten" gewidmet. Die Silbermünze zeigt den architektonisch reizvollen Bau, der einst der kaiserlichen Familie als Sitz und Sommerresidenz diente. Die zweite Münzseite stellt den Eingang zur Gruft von Erzherzog Franz Ferdinand und seiner Frau Herzogin Sophie dar. Das vor 90 Jahren in Sarajevo ermordete Thronfolgerpaar hat hier im Schloss seine letzte Ruhestätte gefunden. "Schloss Artstetten" ist ab 13. Oktober in allen Geldinstituten, im Münzhandel sowie im Münze Österreich Shop erhältlich.