eudisa-Mietservice für Messgeräte

Copyright:
eudisa

Originalgröße:
1144 x 646px (238.20K)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

Die meisten High-Tech-Branchen ächzen unter den Belastungen durch die Corona-Krise. Dringend notwendige Anschaffungen von Geräten werden auf die lange Bank geschoben. Gerade im Bereich der Messtechnik sind Spezialgeräte teuer, aber für exakte Messungen in allen Industriebereichen unerlässlich. Der deutsche Messtechnikspezialist eudisa hat eine Corona-Initiative gestartet, bei der man neueste Mess- und Bearbeitungsgeräte in Kurz- und Langzeitmiete in einem Rundum-Sorglos-Paket nutzen kann.