Warum die Rente im Alter nicht reicht

Copyright:
Pexels

Originalgröße:
1280 x 960px (304.56K)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

Karl-Heinz Lindebner: "Das Rentenniveau sinkt und sinkt - auch Vorsorge ab 50 ist noch sinnvoll. Ein massiver Wohlstandsverlust droht und trotz solidem Verdienst vorher, gibt es dann kaum mehr als eine Grundsicherungsrente und daher sollte man sich über die Mögilchkeiten der privaten Vorsorgen auch noch dann informieren, wenn man bereits jenseits der 50 ist. Ich sage immer: Besser spät vorsorgen als nie!" http://www.lindebner-finanz.de. Nur private Vorsorge, kann gegen Altersarmut helfen!