Rüdiger Görner: England verroht

Copyright:
Rüdiger Görner

Originalgröße:
917 x 1376px (322.95K)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

Die Sprache in Großbritannien ist verroht. Öffentliche Diskussionen werden immer aggressiver und trotziger. Im privaten Raum traut man sich deswegen nicht mehr, seine Meinung offen zu sagen. All dem liegt eine tiefe Bewusstseinskrise Englands gegenüber Europa und dem Rest des Commonwealth zugrunde. Der Brexit ist ein Ausdruck der britischen Identitätsneurose. Zu diesem Schluss kommt Literaturwissenschaftler Rüdiger Görner im Gespräch mit pressetext.