50 Impulse zum Muttertag

Copyright:
Christian Jungwirth

Originalgröße:
640 x 427px (42.75K)

Pressefoto download

Die redaktionelle Nutzung ist kostenfrei.

Tipp von Christoph Schlick: "Notieren Sie 50 Impulse, wofür Sie Ihrer Mutter dankbar sind!" Für den ehemaligen Mönch, Logotherapeuten, Leiter des SinnZENTRUM Salzburg www.sinnzentrum.at und Entwickler der 5 LebensSinnBeziehungen®, Christoph Schlick , darf Dankbar-Sein als Haltung nicht auf einen Tag und eine Person beschränkt sein, sondern sollte grundsätzlich ein Leben lang geübt werden: "Schreibt fünfzig Impulse und Gedanken zu eurer Mutter auf. Wofür bin ich ihr dankbar?"