VORSCHAU
PRESSETERMINE
Swiss Re AG
29.07.2016 00:00
SIX Swiss Exchange
29.07.2016 00:00
O.Ö. Kulturquartier Ursulinenhof
30.07.2016 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: wolkig
27°
Innsbruck: Regenschauer
25°
Linz: wolkig
24°
Wien: wolkig
30°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
HIGHTECH
Di, 22.03.2016 06:15
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pte20160322008 Forschung/Technologie, Produkte/Innovationen

Ohrstöpsel blenden Umweltgeräusche völlig aus

Vielversprechende Ergebnisse bei ersten Testungen in belebtem Büro
Ohrstöpsel: Filtern Umweltgeräusche (Foto:pixelio.de/Andreas Morlok)
Ohrstöpsel: Filtern Umweltgeräusche (Foto:pixelio.de/Andreas Morlok)

New York (pte008/22.03.2016/06:15) - Das Problem mit den Ohren ist, dass man sie nicht einfach abschalten kann. Daher hat das Audio-Start-up Doppler Labs http://dopplerlabs.com digitale Ohrstöpsel entwickelt, die unerwünschte Geräusche, wie das Schreien von einem Baby in der U-Bahn, wegfiltern, ohne den Konsumenten dabei zu stören, weiterhin Musik zu hören oder eine Konversation zu führen.

Der erste Test für das Gerät wurde in einem betriebsamen Büro durchgeführt. Nachdem die Ohrstöpsel via Bluetooth mit einem Smartphone verbunden wurden, kann die dazugehörige App inklusive Lautstärkenregler aktiviert werden. Der auf Minimum gesetzte Lautstärkenregler (-22 Dezibel) machte für die Tester das Büro fast vollkommen geräuschlos. Kein Dröhnen des Air-Condition-Systems, kein Telefonläuten oder Klappern der Computertastatur.

600.000 US-Dollar eingesammelt

Eine zweite Option erlaubt es, bestimmte Frequenzbereiche auszublenden. Somit kann man bestimmte Geräusche ausblenden, während man gleichzeitig eine Konversation führt. Eine dritte Funktion wiederum verstärkt die menschliche Stimme gegenüber Umweltgeräuschen.
"Die Idee ist es, selbst kontrollieren zu können, wie man die Welt hört", erklärt Noah Kraft, Gründer von Doppler Labs, Im Februar begann das Unternehmen mit der Auslieferung seiner Entwicklung, nachdem es zuvor in einer Kickstarter-Kampagne rund 600.000 US-Dollar einsammeln konnte.

(Ende)

Aussender: pressetext.redaktion
Ansprechpartner: Christian Sec
Tel.: +43-1-81140-300
E-Mail:
Website: www.pressetext.com
pressetext.redaktion
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
PRESSETEXT.TV
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising