VORSCHAU
PRESSETERMINE
SIX Swiss Exchange
27.07.2016 00:00
Tagungszentrum im Haus der Bundespressekonferenz
27.07.2016 00:00
LBS Haus
27.07.2016 00:00

AKTUELLES PRESSEFOTO



WETTER
Graz: heiter
29°
Innsbruck: Gewitter
26°
Linz: wolkig
26°
Wien: heiter
31°
© wetter.net

Stadtname / PLZ

AKTIENKURSE
 
HIGHTECH
Do, 03.03.2016 10:15
Meldung drucken Artikel weiterleiten
pts20160303013 Forschung/Technologie, Produkte/Innovationen
Pressefach Pressefach

5 Sterne für IKARUS mobile.security

"Android Security Recommended 2015" für österreichische AntiVirus-App
5 Sterne für IKARUS mobile.security (Bild: IKARUS Security Software)
5 Sterne für IKARUS mobile.security (Bild: IKARUS Security Software)

Wien (pts013/03.03.2016/10:15) - Mit mehr als 99 Prozent Erkennungsrate und keinem Fehl-Alarm hat sich IKARUS mobile.security beim aktuellen PCSL Android Malware Detection Test von Dezember 2015 nicht nur den 5-Sterne-Award verdient: Für die wiederholten sehr guten Leistungen wird außerdem der Titel "Android Security Recommended 2015" verliehen. Die ausgezeichnete Erkennungsrate der kostenlosen Security-App - für Unternehmen auch als zentral verwaltbare Cloud-Lösung erhältlich - basiert auf einer von IKARUS Security Software selbst entwickelten Technologie, die Android-Geräte vor Infektionen in Apps und aus dem Internet schützt.

Das Internet in der Hosentasche

AntiViren-Programme auch für Smartphones und Tablets sollten längst zur Standardausrüstung gehören: Mehr als 90 Prozent der 16- bis 34-Jährigen nutzen laut einer Studie von Statistik Austria 2015 ein Mobiltelefon oder Smartphone für den Internetzugang unterwegs - zum Surfen, Chatten, Shoppen und mehr. Dass diese immer attraktivere Ziele für Angriffsszenarien werden, hat viele gute Gründe: Smartphones sind eine Schatzgrube für persönliche Daten. Hier finden sich Mails, Kontaktdaten und Fotos, Login-Daten für Websites und Apps, sie bieten Kamera und Mikrofon.

Smartphones: Gefahren abseits von Schadcodes

Virenscanner mit entsprechender Erkennungsleistung sowie regelmäßige Software-Updates auch des Betriebssystems schützen Geräte und Daten vor Viren, Trojanern und Co. Gefahren für Einfallstore und Datenmissbrauch bieten Smartphones jedoch auch abseits von Schadcodes. Mit der Berechtigung, auf verschiedene Daten und Speicherbereiche eines Smartphones oder Tablets zuzugreifen, erhalten Apps viele und teilweise sehr private Daten. Und das meist auf legitimem Wege: Teils unbedacht, erteilen User umfassende Zugriffsrechte.

Zum Schutz der eigenen Privatsphäre sollte hier vor der Installation genauer hingeschaut werden: Handys enthalten sensible Informationen, die ausschließlich vertrauenswürdigen Quellen zugänglich gemacht werden sollten, beispielsweise Kontaktdaten, Bilder, Nachrichten und Accounts. Nicht jede App, die Zugriff auf diese Informationen haben will, benötigt sie tatsächlich, um ihre Funktionen zu erfüllen.

Als Entscheidungshilfe hat die aktuelle Version von IKARUS mobile.security mit "Privacy Control" ein neues Premium-Feature erhalten: Installierte Apps werden auf Risiken für Ihre Privatsphäre überprüft, der User erhält je nach Einstufung des Inhaltes eine Warnung und eine Übersicht der Berechtigungen der Apps. Vergleichen Sie diese mit den Funktionen der App und hinterfragen Sie gegebenenfalls beim Entwickler. Denn nicht jede App, die viele Berechtigungen verlangt, ist schädlich oder gefährlich: Auch dafür kann die AntiVirus-App IKARUS mobile.security als Beispiel dienen.

IKARUS mobile.security auf Google Play: https://play.google.com/store/apps/details?id=com.ikarus.mobile.security

Details zu den Berechtigungen von IKARUS mobile.security: http://www.ikarussecurity.com/at/produkte/endpoint-protection/ikarus-mobilesecurity/app-berechtigungen/

IKARUS mobile.security als Cloud-Lösung: http://www.ikarussecurity.com/at/loesungen/alle-loesungen/network-protection/ikarus-cloudsecurity/ikarus-mobilesecurity-cs/

PCSL Android Malware Detection Test 2015 December: https://www.pitci.com/report/android/pcsl_android_malware_detection_201512_en.pdf

(Ende)

Aussender: IKARUS Security Software GmbH
Ansprechpartner: Tanja Januschka
Tel.: +43 1 58995-0
E-Mail:
Website: www.IKARUSsecurity.com
IKARUS Security Software GmbH
   
Wie fanden Sie diese Meldung?
Weitersagen
likes dislike Share Share |
PRESSETEXT.TV
Social Media
ETARGET

FOCUSTHEMA


SPECIALS


Werbung
middleAdvertising